Welche Automarken machen besonders Preiswerte Modelle, die sich für einen Studenten lohnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salue

Ich fahre schon seit vielen Jahren für meinen Arbeitsweg einen Daihatsu Cuore.

Dieses Autölchen war jahrelang das in der Praxis sparsamste Auto auf dem Markt. Daihatsu hat zwar per Ende 2012 den Export nach Europa eingestellt, Teile sind aber nach wie vor erhältlich.

Bei uns in der Schweiz sind wegen des Importstopps die Preise für Gebrauchte extrem gefallen.

Bei uns werden bereits Exemplare aus dem letzten Importjahr für weniger verkauft als Dein Budget zulässt. Da diese letzten Versionen 5 Jahre Garantie hatten, haben solche Autos also noch eine fortlaufende Werksgarantie.

Klimaanlage, Servolenkung, Fernbedienung der Türen, alles ist bei den besseren Versionen drin. Die Qualität entspricht derjenigen von Toyota, alle Modelle wurden noch in Japan selber produziert.

Ich weiss, Daihatsu war bei Euch in Deutschland nie so bekannt wie bei uns. Sie galten bei uns als die besten Kleinwagen, die man überhaupt auf dem Markt kriegen kann.

Parkieren kann man den in jeder Hundehütte, innen bietet er für 4 grosse Personen trotzdem fürstliche Platzverhältnisse.

Unten ein Foto meines Jetzigen, den ich Ende Dezember 2012 noch gekauft habe.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

 

 - (Auto, KFZ, Student)  - (Auto, KFZ, Student)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnt sich denn überhaupt ein Auto oder gibt es auch ÖPNV bzw. CarSharing in deine Umgebung. Sonst kommt es natürlich drauf an was du willst, also wie alt soll das Auto maximal sein usw., da ältere Autos logischerweise meist nicht so sparsam sind. Hie könnte vielleicht ein Toyota Hybrid sinnvoll sein. Da muss du mal auf Gebrauchtwagenseiten gucken, ob es da etwas für 4500€ gibt. Diese Fahrzeuge sind zumindest für den Stadtgebrauch sehr sparsam auch nach sehr langer Zeit noch. Die Hybride von Toyota sind äußerst langlebig und zuverlässig. Einen Diesel empfehle ich definitiv nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Kaufe dir doch einen alten Audi A4 (B5 Baureihe) mit 100/101 PS -----> ist mit Klimaanlage und in gutem Zustand "aus Rentnerhand" mit Scheckheft, neuem TÜV und vor absehbarer Zeit gewechseltem Zahnriemen für 2000 Euro zu finden, Modelle nach dem Facelift 1999 sind ein kleines Stück teurer aber nicht viel. Sind sehr haltbare Autos & im Unterhalt günstig!

Kleinwagen müssen nicht immer am günstigsten sein, nur weil das jeder denkt, der sich nicht mit Autos auskennt oder keine Kosten vergleicht sondern nur nach der Größe geht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau nach einem Japaner oder Koreaner. Der wirklich günstigste ist der Daihatsi Cuore gefolgt vom Kia Picanto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?