welche Automarke(model)bekommt man auch für wenig Geld max 2000.- hatte bis vor kurzen einen Kia Rio Kombi 03 der hielt knapp 3jahre hatte nur 1500.- gekostet?

3 Antworten

"hielt knapp 3 Jahre" - Auch ein 14-jähriges Auto braucht mal eine Wartung, dann hält er auch länger. Kann natürlich auch sein, dass der Rio beim Kauf schon zu teuer war.

Für 2.000,- Euro würde ich dir immer einen Japaner empfehlen. Toyota Corolla oder Honda Civic z.B., auch der Mitsubishi Carisma oder Lancer ist ok.

Hallo!
Alte Japaner sind günstig und machen wenig Ärger.
Renault, Citroën, Peugeot und Fiat nur mit Fachleuten anschauen.
BMW s sind häufig runtergeritten. Ford kann ein Schnäppchen sein, Opel ab ca 2007 auch. VW eher zu teuer. Mercedes Diesel ab 2005,

Du kannst nahezu jedes Automodell für 2000€ kaufen. Kommt eben auf den Zustand an.

Neuwagenkauf Kia Rio - Händler vs. Autohaus24.de

Hallo liebe GuteFrage.net Community,

Ich beabsichtige mir in diese Woche noch einen Kia Rio (5 Türer, 85 PS) als Neuwagen zu kaufen. Beim Kia-Händler habe ich das Model Edition 7 für 13.700 angeboten bekommen (ohne das ich versucht habe zu handeln). Jetzt bin ich auf www.Autohaus 24.de aufmerksam geworden. Ein Model "höher" kostet beim Händler 17-18k, bei Autohaus24 gerade mal 600 € mehr als der, den ich ich mir beim Kia Händler ausgeguckt hatte. Das gleiche Model kostet bei Autohaus sogar nur 12.734...

Hat jemand Erfahrungen mit Autohaus24? Was spricht gegen Autohaus24?

Vielen Dank schon mal für jeden Ratschlag.

...zur Frage

Augen auf beim Fahrzeugkauf. Was muss bei überregionalen Autokäufen beachtet werden?

Hallo.

Ich hege seit längerer Zeit den Gedanken, wenn nicht sogar Traum, mir ein neues (gebrauchtes), sportliches Auto zuzulegen. Dabei habe ich schon eine ganz besondere Marke und Modell im Sinn.

An dieser Stelle verzichte ich auf die Nennung von Marke und Modell um Kommentaren wie "Kauf dir lieber das-und-das" vorzubeugen, denn die sind nicht hilfreich. Ich würde behaupten, ich kann am besten für mich entscheiden, was ich möchte und brauche und kenne mich mit der Thematik "Auto" ausreichend aus um geeignete Kandidaten für mich auswählen zu können.

Mit dem Kauf an sich normalerweise auch, jedoch handelt es sich bei meinem Wunschkandidaten um ein Fahrzeug, dass in Deutschland recht selten vorkommt. Nach Internetrecherchen auf diversen Gebrauchtwagen-Portalen bin ich zwar fündig geworden, jedoch befinden sich die (wenigen) Händler über die ganze Republik verstreut. Natürlich könnte ich bei einem Händler in Hamburg beispielsweise den Kauf tätigen, aber sollte der Garantiefall eintreten oder sonstige Anliegen, gibt es keinen Ansprechpartner vor Ort. Schlecht, wenn man sein Auto nicht mal eben in die Werkstatt bringen oder mal schnell beim Autohaus vorbeischauen kann....

Meines Wissens nach gibt es für solche Fälle zusätzliche "Versicherungen" bei den Händlern, aber die Kosten natürlich und man nimmt sie (wie es mit Versicherungen eben so ist) oftmals nicht in Anspruch. Einerseits gut, andererseits schlecht, denn das Geld für die Versicherung ist futsch. Die Reparaturen auf Garantieleistung treten meistens sowieso kurz nach Ablauf der Gebrauchtwagengarantie auf, aber das nur am Rande :D

Vielleicht gibt es ja jemanden, der mir Ratschläge und/oder Erfahrungen schildern kann?

...zur Frage

Tipps zum Auto finanzieren gebraucht (10.000 €)

hallo an alle,

erstmal zu meiner derzeitigen situation. ich bin 22 jahre alt und berufstätig. da ich in meine erste eigene wohnung gezogen bin habe ich da einiges investiert und mein konto gibt nicht mehr so viel geld für ein brauchbares auto her. da aber der tüv meines alten bald ausläuft und sich investitionen nicht mehr lohnen muss etwas neues her (in form eines gebrauchten). ich brauche das auto nur zum auf arbeit fahren (15km am tag) und für freizeitfahrten zu freundin usw. mein monatliches einkommen liegt so zwischen 1400 und 1500 netto und meine fixkosten ca. bei 700 euro (das ist schon recht großzügig gerechnet). da ich jetzt nicht solange warten kann um zu sparen und maximal 1500 - 2000 euro anzahlen könnte, muss ich zwangsläufig über eine finanzierung nachdenken. der neue soll ein solider kombi werden (skoda, vw, audi oder bmw) den ich locker noch paar jahre fahren kann. jetzt bin ich am überlegen wie viel man wohl im monat abzahlen sollte um sich nicht zu übernehmen, aber auch schnell genug fertig zu sein. ca. 10.000 rechne ich für den neuen ein und möchte eigentlich nicht wesentlich länger als 3 bis 3,5 jahre abzahlen. was meint ihr? ratet ihr mit generell ab, worauf muss ich achten, wer hat erfahrungen? danke schonmal im voraus!

...zur Frage

Hab ich da einen größeren Schaden am Auto?

Hallo,

mal wieder habe ich ein Frage zu meinem Auto. Ich möchte gleich zu Anfang sagen das ich solche Antworten wie: Fahr in die Werkstatt. Nicht brauche. Lediglich wer das auch schon hatte oder weiß was ich ohne Werkstatt schon prüfen kann sollte hier antworten. Danke schonmal dafür.

Zunächst habe ich einen Kia Rio 1,4l DC, BJ 2002, 75 PS.

Folgendes ist in letzter Zeit ungewöhnlich. Ich fahre ganz normal. Heißt so um die 90 kmh auf der Landstraße und in der Stadt auch ganz ordentlich. Nun ist es seit kurzen so, das wenn ich gefahren bin und z.B. an einer Ampel stehe ich hören kann wie sich plötzlich der Motorkühler einschaltet. Hört sich so an als wenn ich gerade ein Rennen gefahren bin und mein Motor nun voll Heiß ist.

Die Temperaturanzeige ist aber normal wie immer. Des weiteren stelle ich manchmal fest das ich mein Auto abstelle, aussteige und es merkwürdig riecht. So ähnlich wie verbrannt.

Weiß jemand vielleicht ob da ein ernsteres Problem vorliegt? Kann ja sein das irgendwer das auch schon hatte.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Kinderkrankheiten Audi 80 b2?

Hallo zusammen.
Ich gehe am Samstag einen Audi 80 CD5s jg. 83 anschauen. Kennt sich jemand aus, auf was man bei den Modellen schauen muss. Haben sie irgendwelche Kinderkrankheiten? Sachen wie Rost, etc. sind mir bewusst.

Danke und Grüsse

...zur Frage

Kann ich beim Autokauf weit vom Heimatort mit dem Auto direkt zu mir zurückfahren?

Will einen Einjahreswagen bei einem Händler kaufen, der jedoch 3-4 Stunden Zugfahrt weit weg ist.

Meine Frage steht oben, zweitens würde ich noch gerne wissen, was generell alles mitzubringen wäre außer Perso, Führerschein, Versicherungsnummer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?