Welches Auto ist besser?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde ebenfalls den BMW empfehlen. Wer nicht an den Wartungsintervallen spart hat auch keine Probleme mit kostspieligen reparaturen wie eine gerissene Steuerkette oder einem vor Öl triefendem Motor.

Von Audi, VW usw. halte ich nichts. Die Fahrzeuge sind von den Ingeneuren im Tetrisverfahren zusammengewurschtelt worden. Hauptsache ein teil aufs andere geklatscht und ab damit in die karosse. Dadurch ergibt sich bei größeren reparaturen ein riesen chaos.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnturino
14.02.2016, 18:31

wirklich?

0

Der Audi. Ist im Unterhalt günstiger und auch in den Ersatz Teilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnturino
14.02.2016, 11:48

Welche Probleme diese Second-Hand-Auto haben kann? wissen Sie?

0

Hinsichtlich welcher Kriterien?!

Aber allgemein eher BMW den ich vertraue keinem Produkt aus dem VW Konzern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnturino
14.02.2016, 11:56

Reparaturkosten?

0

Tendenz zum A4, der hat mehr Platz denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnturino
14.02.2016, 11:48

Welche Probleme diese Second-Hand-Auto haben kann? wissen Sie?

1

Es kommt natürlich auf den individuellen Zustand beider Autos an. Die Tendenz liegt bei mir allerdings beim Audi A4. Audi hat eine gute Qualität, welche lange hält. Ich selber habe mir einen Audi A3 (BJ 2000) gekauft, welcher seit 5 Jahren ohne Probleme läuft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Johnturino
14.02.2016, 11:57

cool

0

Was möchtest Du wissen?