Welche Auswirkungen hatte die Kolonialisierung auf Frankreich (Spätfolgen) und gab es auch positive Folgen für Afrika durch die Kolonialisierung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm als Beispiel "Mali", Tchad". u.a.

- vor der Kolonisierung

- während der Kolonisierung

- nach der Kolonisierung

 Tchad ist trotz Öl  ein sehr armes Land geblieben. 

Einige (Politiker) sind vielleicht reicher geworden!?



Alors merci bien pour l'étoile !

0

Spätfolgen, Auswirkungen auf Frankreich: Sehr hohe Zuwanderungsrate aus den ehemaligen Kolonien, vor allem Algerien. Das bedeutet sehr hoher Anteil an Migranten. Vor allem in Paris hat das zu Ghettobildungen in den Vorstädten geführt.

Die Kinder von Zuwanderern leiden unter hoher Arbeitslosigkeit; theoretisch sollten sie die gleichen Chancen haben wie alle anderen, praktisch ist das nicht passiert.

Die meisten ehemaligen Kolonien in Afrika sind bis heute politisch sehr instabil.  

Zum Glück wurde ja nicht ganz Afrika von den Franzosen kolonisiert. Afrika hat über 50 Länder. Die Auswirkungen waren sicher unterschiedlich.

Das kann man sich doch denken und meine Frage ist nicht beantwortet....

0
@Cliche

Wir sollen also für dich denken und deine Hausi machen? Du machst es dir zu leicht.

Die Frage ist ohnehin nur spekulativ zu beantworten, weil niemand weiß, wie sich die Länder/Königreiche in Afrika entwickelt hätten, wären sie nicht kolonisiert worden.

2

Was möchtest Du wissen?