Welche Auswirkungen hat Goethe auf die Gegenwart?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine gute Frage! Nicht leicht zubeantworten! M.E. hat Goethe eine sehr starke Wirkung auf unsereZeit, allerdings eine eher unterschwellige, nicht auf Anhieb erkennbare. Natürlich: wenn man sich das deutsche Fernsehen mit seinen Tatorten (etc.) ansieht, wo jeden Abend Morde und andere Schandtaten vorgeführt werden, fragt man sich unwillkürlich, wo bleiben Goethe und die Ideale der Weimarer Klassik, was hat Goethes Satz „Edel sei der Mensch, hilfreich und gut“ noch in unserer moralisch verkommenen Zeit zu suchen. Trotzdem ist Goethe, wenn auch unbewusst, in uns präsent. Er ist nach wie vor Thema in der Schule; auf den Gymnasien sowieso, aber auch auf der Realschule (wenn ich mich nicht irre). Die Schüler lernen die Geisteshaltung Goethes kennen, sie erfahren von den Idealen des Sturm und Drang und vom Vernunftdenken der Aufklärung. So etwas bleibt haften, man erinnert sich dieser Werke, in denen viel von Humanität (Iphigenie), von Toleranz (Werther) und von Seelengröße (Faust) die Rede ist. Der junge Mensch erkennt, dass er nicht auf der Welt ist, nur um zu essen, zu trinken, sich fortzupflanzen und Geld anzuhäufen, sondern dass es größere Ziele gibt, die zu erreichen den Sinn des Lebens ausmachen. Allerdings, man muss schon in der Schule aufpassen bzw.den guten Willen aufbringen, sich mit dem Klassiker der deutschen Literatur auseinanderzusetzen.

Was möchtest Du wissen?