welche auswirkungen hat das Dipol- verhalten von wasser auf uns?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ohne das Dipol-Verhalten von Wasser gäbe es uns nicht, denn es gäbe kein flüssiges Wasser. Alle Verbindungen, die ähnlich wie Wasser aufgebaut sind und daher eigentlich sehr ähnliche Eigenschaften haben sollten sind bei Raumtemperatur gasförmig und nicht wie Wasser flüssig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
21.03.2016, 18:23

Falsch, Alkohol ist flüssig.

0

Wasser hat zwei Pole, negativ und positiv, wie ein Magnet. So lösen die Teilchen z.B. Ionen auf, wichtig bei Salz.

Im Gegensatz zu Öl oder Benzin, das sind lange neutrale  Ketten.

http://www.chemie-interaktiv.net/ff.htm#wasser


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Comment0815
21.03.2016, 18:56

Ein Magnet hat keine positiven oder negativen Pole.

0

Was möchtest Du wissen?