welche Auswirkung hat skorbut (seekrankheit)?

5 Antworten

Folgende Symptome treten bei dieser Mangelerkrankung erst mehrere Monate nach Beginn des Mangels an Vitamin C auf:
Zahnfleischbluten bei Skorbut
Einblutungen der Zunge Zahnfleischbluten und Zahnfleischwucherung (Gingivahyperplasie) sowie später Zahnausfall
Anfälligkeit gegen Infektionskrankheiten
Erschöpfung und Müdigkeit
schlechte Heilung von Wunden
Hautprobleme (Ekchymosen, Hyperkeratose) und Hautentzündungen sowie Hautblutungen (Petechien) und Blutungen im Bereich der Haarfollikel (perifollikuläre Hämorrhagien)
Muskelschwund
Knochenschmerzen durch Blutungen unter der Knochenhaut (subperiostal), hierdurch teilweise Hinken, Schonhaltung, Bewegungseinschränkung
Gelenkentzündungen
hohes Fieber
starker Durchfall
plötzlicher Schwindel

Häufigste und bekannteste Symptome sind z.B. Haar und Zahnausfall oder auch Zahnfleischbluten. Der Körper brauch Vitamin C halt.

Skorbut ist keine Seekrankheit sondern Vitamin C-Mangel.

Was möchtest Du wissen?