Welche Auswirkung auf den Kohlenstoffdioxidgehalt der Atmosphäre könnte die globale Erwährmung haben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bist du dir sicher dass deine Frage nicht eigentlich umgekehrt lautet, nämlich welche Auswirkung eine erhöhte CO2-Konzentration auf die Globaltemperatur hat?

DIESE Frage habe ich hier vorgerechnet:

https://www.gutefrage.net/forum/thread/6244167/steig-aus-donald/2#6245042

Die anthropogen erhöhte CO2-Konzentration bewirkt eine Erhöhung der Globaltemperatur um 0,1°C. Tatsächlich ist die Temperatur um ca. 1°C gestiegen, vermutlich aufgrund des Flugverkehrs in großer Höhe und der damit verbundenen Bildung von Eiswolken in großer Höhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wärmer wird, dann geben die Ozeane das in ihnen gelöste CO2 zunehmend frei, d.h. die atmosphärische CO2-Konzentration erhöht sich durch eine Erwärmung. 

Durch eine Erwärmung wachsen aber auch die Pflanzen schneller, die dann schneller CO2 verstoffwechseln. Abgestorbene Pflanzen werden durch Bakterien und Pilze wieder zersetzt, d.h. der Kohlenstoff wird größtenteils wieder als CO2 an die Atmosphäre zurück gegeben. 

In der Summe kann man also sagen, dass sich bei einer Erwärmung die CO2-Konzentration erhöht (weil die Ozeane CO2 freisetzen). Außerdem schmelzen die Polkappen, so dass die Erde zunehmend weniger weiß wird (an den Polen). Man sagt ihre Albedo verringert sich. Dadurch nimmt die Erde noch mehr Strahlung auf und es wird noch wärmer. 

Da aber gleichzeitig mehr Pflanzen mehr Kondensationskeime bilden, könnte es sein dass durch viele niedrige Wolken die Erde wieder abgekühlt wird. So genau weiß das keiner, was alles passieren kann und wie es sich auswirken wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?