Welche Aussenwasserhähne sollte man bei Frost abdrehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie verhält man sich am sichersten, wenn man bereits vergessen, den Aussenwasserhahn abzudrehen und aktuell Minusgrade herrschen? Abwarten oder gibt es eine Technik, wie man einen Schaden noch vermeiden kann?

das kann man ziemlich schnell daran erkennen ob der Wasserhahn selbst entleerent ist. Wenn also noch Wasser läuft, obwohl der Hahn schon zugedreht ist, ist es eine selbstentleerende Leitung. Hier muss die Leitung im Winter nicht abgedreht werden.

im keller hast du normalerweise ein grünes rädchen extra für "garten". das musst du abdrehen und die hähne danach noch leerlaufen lassen.

Alle, gehe auf Nummer sicher! Ueberschwemmung gibt viel mehr Arbeit.

Geh auf Nummer sicher und dreh alle Hähne im Außenbereich ab. Aber das hat nur Sinn, wenn du das in der Leitung befindliche Wasser ablaufen lässt.

Anstatt Hähne sollte dort Leitungen stehen. Den Außenhahn solltest du aufdrehen, damit sich die abgestellte Leitung entleeren kann.

0

Was möchtest Du wissen?