Welche Ausrüstung beim Longieren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also wenn ich mit dem pferd richig arbeiten möchte mach ich sattel oder longiergurt drauf und halt trense und schlaufen die zügel drehe ich ein und die schlaufzügel mach ich auf und binde sie an beiden seiten aus so das das pferd innenstellung hat wenn ich das pferd nur so ein bischen laufen lassen möchte und so dann einfach longe und halfter und dann ganz locker

Ich longiere immer mit Trense, Longierkissen, Longiergurt & Gummizügeln / Halsverlängerern, welche beide unter dem Pferdebauch am Longiergurt befestigt werden. So dehnt das Pferd sich gut vorwärts - abwärts. Die zügel kannst du durch 2 der Ringe am Widerrist stecken & dann wieder zusammenschnallen, oder eben abmachen.

also für kurze longen übungen kan man einfach ein halfter nehmen oder eine trense ohne gebiss aber wen das schon intensiver werden soll rate ich kappzaum nd wen du ausbiner nehmen wills dan stell sie lockr am anfang beim mongierne rate ich auch stangen abeit vor das macht das pferd schön locker

Was möchtest Du wissen?