Welche ausbildungsrichtung muss man auf einer Fachoberschule gehen wenn man Polizist werden will?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bayern bietet den Gehobenen und den Mittleren Dienst an.

Im Mittleren Dienst macht man eine Ausbildung zum Polizeimeister und benötigt eine Mittlere Reife. Das ist im klassischen Fall der Realschulabschluss, sie kann sich aber auch auf andere Weise (HSA + Ausbildung) zusammensetzen.

Im Gehobenen Dienst macht man ein Studium zum Polizeikommissar. Hierfür benötigt man ein Abitur oder eine Fachhochschulreife. Ein Abitur ist jedem klar, FHR gibt es wieder in sehr unterschiedlichen Formen.

Für Die Polizei ist lediglich der ABSCHLUSS maßgeblich. Auch im Abitur wählt man ein Profil. Danach fragt aber NIE jemand .... Profil ist egal. Abi ist Abi.

Auf einer FOS wählt man einen Zweig. Hier fragen immer SEHR VIELE ... aber auch der Zweig ist der Polizei vollkommen egal. FHR ist FHR.

Es kann sich also genauso der Abiturient mit einem gesellschaftlich-künstlerischem Abi bewerben wie der Fossi mit Musik & Schauspiel. Ob sie dann das EAV genauso gut meistern wie andere, bleibt abzuwarten.

Manche Bundesländer bieten eine FOS bereits polizeibegleitet an (NDS, Hessen). Hier ist es dann der Zweig Wirtschaft & Verwaltung mit Schwerpunkt Rechtspflege. Aber wie gesagt, es ist kein Muss.

Das gilt übrigens im JEDEM Bundesland.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch ohne FOS Polizist werden. Mit FOS kannst du Polizist im gehobenen Dienst werden mein ich d.h. mit Studium. 

Ich hatte in der FOS Technik zwei die dann bei der Polizei studiert haben. 

FOS Wirtschaft wird auch gut sein. Selbst FOS Kunst oder sowas wird hinhauen. Hauptsache Fachabi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Bundesland hat andere Richtlinien. Die meisten Länder bilden nur mehr im gehobenen Dienst auf der Fachhochschule der Polizei aus mit Hochschulberechtigung und Abschluss als Kommissar.

Ich kenne die Zugangsvoraussetzungen in Bayern nicht genau, dürften aber mittleren Dienst noch ausbilden. Auch dies würde an einer Ausbildungsstätte der Polizei nach bestehen der Eignungsvoraussetzung durch geführt werden.

Informationen über das eigene Bundesland gibt jede Polizeidienststelle gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
02.03.2017, 08:15

Für die schulischen Zugangsvoraussetzungen gilt in der ganzen Republik das gleiche. MR für mD, FHR/Abi für gD.

Gruß S.

0

Das ist vollkommen egal und interessiert auch keinen... Es zählt nur der Abschluss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?