Welche Ausbildung zum Hundetrainer wird in Bayern als Sachkundenachweis nach Paragraph 11 Tierschutzgesetz anerkannt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt in Bayern derzeit "keine" Ausbildungen, die für den 11er anerkannt werden. Lediglich die Ausbildung zum Hundeerzieher- und Verhaltensberater der IHK Potsdam/BHV wird automatisch anerkannt.

Es besteht noch die Möglichkeit, vor der Tierärztekammer in Kiel die Prüfung abzulegen. Tierärztekammer in Hannover war bis vor einem Jahr auch noch möglich, aber dort werden angeblich nur noch Leute aus dem eigenen Bundesland geprüft.

Diese beiden Möglichkeiten TÄK und IHK werden anerkannt.

Die Ausbildungen, die mit dem Abschluss des 11er s werben, bereiten eigentlich nur darauf vor und die Prüfung ist dann trotzdem extra.

Auch die gruselige Canis Ausbildung enthält nicht zwingend eine Anerkennung. Auch hier wird vor der TÄK in Kiel nach Ende der Ausbildung geprüft.

Manche LRA bieten eine eigene interne Prüfung an, die aber dort erfragt werden muss.

Egal was du tust, du musst zwischen Not und Elend wählen!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoradieHexe
26.11.2015, 17:04

Danke schön für die hilfreichste Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?