Welche Ausbildung sollte man machen wenn man später einen Laden führen möchte?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt viele Wege in die Selbstständigkeit. Du kannst eine Ausbildung als Verkäufer machen und dich zum Filialleiter hocharbeiten oder deinen Betriebswirt machen, ähnlich geht es über den Studiengang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candice2017
12.07.2017, 15:21

Ich habe mal noch etwas zur Frage ergänzt, nämlich das meine Mama den Laden schon hat, ich ihn aber irgendwann gerne weiterführen möchte oder vielleicht auch eine eigene "Filiale" eröffnen möchte. Es ist also nicht so leicht mit Filialleiter werden...

0

Naja nicht alle Ladenbesitzer haben eine Ausbildung. Du solltest kaufmännisches Know How haben. Kalkulieren, Buchführung etc.sollte man schon beherrschen. Also eher eine Kaufmännische Ausbildung und ggf. eine entsprechende Weiterbildung.

Du wirst sehen, dass so etwas nicht einfach ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candice2017
12.07.2017, 15:20

Ja das es nicht einfach ist weiss ich schon. Darum frage ich ja nach wie es wohl am Besten klappt :)

0

Eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann ist schon empfehlenswert. Denn hier bekommst Du doch etwas mehr Wissen mit auf den Weg. Gerade solche Sachen wie Buchführung, Steuerrecht und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind doch von entscheidendem Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candice2017
12.07.2017, 15:34

Dankeschön, dass klingt doch mal sehr gut :)

0

Was soll es denn für ein Laden sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Candice2017
12.07.2017, 15:19

Es ist ein Fachgeschäft. Also kein Supermarkt oder so etwas.

0

Was möchtest Du wissen?