welche ausbildung soll ich machen?(Labor )

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ohne Studium wirds wohl was eng. Du kannst ja mal in deiner Schule nachfragen. Oft bieten die solche Berufsinformationstage etc. an oder du gehst zum BIZ. Da kann man Tests machen, die mögliche geeignete Berufe für dich ermitteln. Und auf einen bestimmten Durchschnitt im Abi hinzuarbeiten ist auch nicht sinnvoll. Gib einfach dein bestes und streng dich an. Aber 3000€ ist wirklcih etwas zu weit gegriffen. Immer klein anfangen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du überhaupt für einen solchen Beruf geeignet bist, kannst du erst in der Oberstufe eines Gymnasiums herausfinden.

möchte später nicht weniger als 3.000 € verdienen !!

Nach ein paar Jahren im Beruf könnte das möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilal96
01.07.2014, 15:05

Realschüler haben auch die Möglichkeit solche berufe zu studieren !!! Außerdem bin ich dafür geeignet und muss mich nicht von solchen unbekannten fertig machen lassen nach dem Motto nur Gymnasiasten verdienen solche Berufe !!!!!!!

0

Nicht weniger als 3000 €. Auf was für einem Planeten lebst Du???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn im Labor machen?? Du kannst dir Geld nicht als Ziel nehmen. So wird das nix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hilal96
01.07.2014, 14:55

Ich will gern mit Blutproben experimentieren

0

Was möchtest Du wissen?