Welche Ausbildung soll ich antreten brauche dingend euren Rat?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fakt ist, dass beide ersetzt werden können und nicht hundertprozentig Zukunftssicher sind. Rechanwaltsfachangestellter durch eine einfache Bürokraft oder durch den Anwalt selbst und der Medizinisch technische Assistent durch eine Medizinische Angestellte (billigere Arbeitskraft) oder durch den Radiologen.
Ich würde es davon abhängig machen, wo es dir besser gefallen hat und wenn dir beides großen Spaß macht, dann vom Gehalt bzw. Pendelzeit zum Ausbildungsplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir nur den Tipp geben, wenn du dich für "Recht" interessierst und auch Entscheidungen treffen möchtest, dann überlege dir, doch ob eine Ausbildung beim Finanzamt, Landratsamt... nicht in Frage käme. Wegen der Sicherheit des Arbeitsplatzes brächtest du dich dann auch nicht mehr kümmern - Beamter.

Und ich würde mal behaupten, deine "Entscheidungsmacht" als med. tech. Assistent ist i.d.R. auch sehr beschränkt.

In beiden "Berufsfeldern" arbeitest du auch mit Menschen zusammen, aber auf einer ganz anderen Ebene. Ist im Grunde nicht vergleichbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar beim Rechtsanwalt so haste immer jemanden bei dir der dir den Hintern retten kann xD Denke mal das Verhältnis ist generell Enger^^

außer wenn du Rechtsschutzversichert bist dann das was dir mehr spaß macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir
deine Frage eigentlich schon selbst beantwortet.

Ich habe ein sehr gutes medizinisches Interesse und arbeite gerne mit Menschen zusammen.

Als Rechtsanwaltsfachangestellte hat man kaum Entscheidungsmacht in dem Sinne.



Letzten endes musst es du entscheiden. Du musst jahrelang darin arbeiten, nicht wir.

VG Anemone95 :)






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach solltest Du den Beruf lernen dass Dir meist zusagt.

Die Nachfrage dürfte überwältigender sein als im Notariat und Rechtskanzlei.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?