Welche Ausbildung kann man zum Tierkommunikator machen? Und wo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen richtigen Ausbildungsberuf gibt es nicht. Viele sind "Seiteneinsteiger". Sie haben vorher eine Hundeschule geleitet, waren vielleicht Tierheilpraktiker oder ähnliches. Diese haben dann festgestellt, daß sie besonderes Verständnis für das Tier haben und auch dem jeweiligen Besitzer dies vermitteln können. Sie haben sich dann hierauf spezialisiert.

Ich würde dir empfehlen, zunächst Tierheilpraktiker zu werden, zumal es äußerst wichtig ist, daß du körperliche Befindlichkeiten des Tieres feststellen kannst, aber auch die allerkleinsten und dann auch weißt, wie man dem Tier helfen kann. Viele erreichen dann auch mit homöopathischen Mitteln (Stichwort: Notfalltropen) erhebliches und können dem Tier und dem dazu gehörigen Menschen helfen.

Auch wenn es jetzt nach Eigenwerbung aussieht, ich bin Tierkommunikatorin und bilde auch aus. Ich verstehe alle Bedenken diesem "Beruf" gegenüber sehr gut, da war ich auch mal ;o). Tatsache ist, es funktioniert, vielleicht nicht ganz so, wie es in vielen Büchern dargestellt wird, ich bin immer versucht, mal ein Buch zu schreiben über die Erwartungshaltung, die in vielen geweckt wird, damit diese relativiert wird.

Wie auch immer, wer sich über meinen Ansatz zu diesem Thema informieren will (auch wenn das jetzt nach Eigenwerbung aussieht, das nehm ich in Kauf ;o)) ..ö.), kann hier schauen: http://www.tiergefuehle.de.

Auch wenn Eigenwerbung hier verboten ist...ich find es sehr interessant, was Du machst und wede mich diesbezüglich noch ein wenig informieren. In welcher Gegend bist Du tätig?

0

wenn`s keiner braucht, würde ich sowas nicht lernen. (ich halte mich für einigermaßen informiert und gebildet) vom "tierkommunikator" habe ich noch nie gehört neuerdings wird ja von vielen leuten auch bei fragen zu bestimmten themen geantwortet, dass das noch nicht kommuniziert sei. will du MIT tieren oder ÜBER tiere kommunizieren? rätsel über rätsel

Ich habe ein Tierkommunikations- Basiskurs bei Ruth-May Johnson gemacht und war total begeistert. Schaut wenn ihr mögt doch mal hier http://www.tiercomm.de/ So viel ich weiß bildet sie auch aus! Seit dem klappt jedenfalls der Austausch mit meinem Hund sehr sehr gut. :o) Lieben Gruss Nicole

Was möchtest Du wissen?