Welche Ausbildung ist besser Industriekaufmann oder Einzelhandelskaufmann wo sind die Vorteile und Nachteile?

2 Antworten

Die Ausbildung zum Industriekaufmann ist deutlich anspruchsvoller. Von daher vielleicht auch besser. Jedenfalls, was die Möglichkeiten betrifft. Als Industriekaufmann wirst du bestimmt eher einen Job im Einzelhandel bekommen, als als Einzelhandelskaufmann in der Industrie.

Wenn der Einzelhandel aber dein Traum ist, dann solltest du auch den direkten Weg gehen und da lernen und dich dann ggf. weiterbilden.

das kommt drauf an, was du in Zukunft machen möchtest.

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Kaufleute im Einzelhandel
insbesondere in Fachgeschäften, Filialen oder Fachmärkten. Je nach Art,
Größe und Struktur des Betriebes sind sie sowohl im Büro als auch im
Verkaufsraum und im Lager tätig

Als Industriekaufmann kannst du in Industrieunternehmen einsteigen, du wirst dann verschiedene Abteilungen durchlaufen, um soviele kaufmännische Tätigkeiten, wie möglich zu erlernen.

Ich kanns nur von meiner Warte aus beurteilen, ich bin in den Großhandel eingestiegen, weil ichs einfach nicht über mich gebracht habe, Tag für Tag im Supermarkt zu stehen und den Grinsemann zu spielen.

und im Einzelhandel solltest Du Arbeitszeiten bedenken. Oft auch Samstagsarbeit. Als Industriekaufmann hast Du wohl eher am Freitagnachmittag Feierabend.

0

Was möchtest Du wissen?