Welche Ausbildung empfehlt ihr: Eisenbahner - Lokführer oder Fahrweg?

3 Antworten

Hallo,

zunächst einmal heisst das Triebfahrzeugführer und die ICE werden mit Personal des Fachbereiches FERNVERKEHR der Deutschen Bahn AG bemannt.

Und unter Fahrweg fallen mehrere Berufsgruppen bei der Bahn.

Ich empfehle einmal diese Seite:

https://inside.bahn.de

Lokführer=Lokführer

Fahrweg=Fahrdienstleiter

sind 2 völlig unterschiedliche berufe. Wenn du ICE fahren möchtest musst du dich bei fernverkehr bewerben und drauf "hoffen" das du die Baureihe eines ICE auch bekommst. Fernverkehr lässt frische Facharbeiter in der Regel sowie erstmal 2 Jahre im Rangierbetrieb bzw als bereitsteller arbeiten bevor diese überhaupt strecke fahren dürfen.

Woher ich das weiß:Beruf – Lokführer mit Leidenschaft

Eisenbahner FACHRICHTUNG Fahrweg ODER Lokfüher und Transport, so habe ich es gemeint

0

das sind nur 2 verschiedene Fachrichtungen, aber der gleich Beruf nämlich Eisenbahner im Betriebsdienst

0
@JafarAlSadek

Es sind 2 verschiende Berufe, ich habe beide gelernt ;) also du brauchst mir da nix erzählen. Lokführer fährt züge und Fahrdienstleiter (Fahrweg) ist für die weichen und signale verantwortlich.

0

Und wissen sie zufällig wie man Lokführer im Ausland werden kann und welche Vergütung man bekommt?

0

Eisenbahner in Betriebsdienst ist nicht wirklich ein Beruf...

Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Lokführer und Transport

Oder

Eisenbahner im Betriebsdienst Fachrichtung Fahrweg.

Soweit ich weiß, sind das das die korrekten Berufsbezeichnungen.

Und was meinst du mit Lokführer im Ausland?

Ich nehme Mal an, du meinst den Auslands-Tf bei der DB. Du kannst dich dazu weiterbilden lassen, da ja in den anderen Ländern auch verschiedene Sicherheitssysteme und Signalsysteme vorhanden sind.

Aber um das zu werden, musst du erstmal deine Ausbildung bei der DB Fernverkehr AG hinter dich gebracht haben müssen - von der Bereitstellerpflicht ganz zu schweigen - bisschen Berufserfahrung sollte auch vorhanden sein. Geht also nicht so schnell.

0

Früher...

...Ja früher, da war Lokführer mal 'n Traumberuf.

Die Zeiten sind schon lange vorbei.

Wie Polizist...

0

Also für ist mein Job immernoch ein Traumberuf und ich mache diesen jeden Tag gerne :)

0

Was möchtest Du wissen?