Welche Aufgaben haben Stadtwerke?

1 Antwort

Da es bei den Stadtwerken um Ver- und Entsorgung der Einwohner und Unternehmen der Kommune geht, muss diese auch abgerechnet, dokumentiert und bezahlt werden. Manchmal ist auch der öffentliche Nahverkehr dabei.

Somit  kannst du davon ausgehen, dass die SW Leitungskarten , Linienpläne , Buchhaltung usw. haben. Diese müssen auch wirtschaftlich arbeiten, d.h. sie sollten keine Verluste sondern Gewinne erarbeiten.

Kann man Jahrespraktikum für die Fachoberschule im Bereich Wirtschaft & Verwaltung als Verkäufer machen?

...zur Frage

Wasserversorgung in den Nebenkosten - Wasserverbrauch somit auch in den NK?

Guten Morgen,

ich ziehe bald von zu hause aus und ziehe das erste Mal in eine eigene Wohnung. Nun habe ich erfahren das ich als Mieter einen Wasserzähler bei den örtlichen Stadtwerken beantragen soll. Die Stadtwerke sagen mir wiederum das dies der Vermieter regeln muss und ich dann den Wasserverbrauch mit den Stadtwerken abrechnen muss. Somit wäre der Wasserverbrauch nicht mit in den Nebenkosten. In meinem Mietvertrags steht allerdings das die Wasserversorgung in den Nebenkosten enthalten ist. Laut dem Betriebskostengesetz heißt es ja das die Wasserversorgung auch den Wasserverbrauch enthält. Das heißt doch dann, das ich den Wasserverbrauch mit den Nebenkosten bezahle und nicht noch mal extra an die Stadtwerke was zahlen muss, oder?

Beste Grüße!

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben Rechtsanwaltsfachangestellte Praktikum?

Hey wäre nett wenn das jemand einfach mal Korrektur lesen und bzw korrigieren würde :)

Bewerbung um einen Praktikumsplatz als Rechtsanwaltsfachangestellte Sehr geehrte Frau xxx,

wie ich unter www.xxxxx.de erfahren habe, stellen Sie auch in diesem Jahr Jahrespraktikanten ein. Deshalb bewerbe ich mich um eine Praktikumsstelle als Rechtsanwaltsfachangestellte.

Ich bin 16 Jahre alt und besuche die 10. Klasse der xxxschule in xxx, welche ich voraussichtlich dieses Jahr mit der mittleren Reife beenden werde. Folgend möchte ich die Fachoberschule mit dem Schwerpunkt Wirtschaft & Verwaltung besuchen. Da es sich um ein Jahrespraktikum der Schule handelt, bin ich an einen Zeitkorridor vom 01.08.17 bis zum 15.06.18 gebunden.

Meine Entscheidung für ein Praktikum in diesem Bereich beruht darauf, dass ich mich sehr für Büro- und Verwaltungstätigkeiten interessiere. Der Umgang mit den Mandanten, Terminvereinbarungen oder auch Aktenführung stellen reizvolle Aufgaben für mich dar. Selbstständige Arbeiten erledige ich pflichtbewusst. Ich bin flexibel und besitze gute Computerkenntnisse in Office-Anwendungen.

Die Möglichkeit, Menschen mit rechtlichen Mitteln unterstützend zur Seite zu stehen, fasziniert mich. Besonders interessiert mich, wie solche Fälle bearbeitet werden, wie Anwälte sich für ihre Mandanten einsetzen. Jeder Rechtsstreit ist anders, es gibt immer wieder neue Herausforderungen.

Im Karriereportal berufenet.arbeitsagentur.de habe ich mich noch mal eingehend über den Beruf als Rechtsanwaltsfachangestellte informiert, und bin mir sicher, dass ich viel Spaß an der Arbeit haben werde.

Mit dem Jahrespraktikum bekäme ich die Möglichkeit einen intensiveren Einblick in diesen Beruf zu bekommen. Ich würde mich freuen, wenn ich mich persönlich bei Ihnen vorstellen darf.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was ist der Bereich Wirtschaft/Verwaltung?

Hey, fange ab morgen eine Maßnahme an im Bereich Wirtschaft/Verwaltung.

Was genau ist das da, welche Tätigkeiten ungefähr und was machen die einen 16. Jährigen ohne Erfahrungen überhaupt machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?