welche aufgabe hat der papst?

5 Antworten

Der Papst hat geistliche Aufgaben (Oberhaubt der Kirche), aber auch weltliche Aufgaben. Zum Beispiel ist er verantwortlich für viele Wirtschaftsbetriebe in der Vatikanstadt wie etwa die Vatikanbank.

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiterhelfen

LG Jennjine

Er soll der Nachfolger des Apostels Petrus sein und ist für die Leitung der röm.kath. Kirche zuständige. Er erlässt Vorschriften, die die Bischöfe und Pfarrer durchzusetzen haben.

Näheres hier:http://de.wikipedia.org/wiki/Papst

Der ist der stellvertreter de katholische kirche und bestimmt nicht vom gott,der ist sowas wie ein president oder kanzler er vertrit die meinung der kirche blabla...:-)

sowie s aussieht.hast du recht.

0

das weiss der selber nicht genau und seine sogenannten Schafe auch nicht. Er hat noch nie erfolge in seinem Leben verzeichnet.

Also zum Papst gewaehlt zu werden, kann man schonj als Erfolg bewerten...Ganz nebenbei der erste deutsche Papst seit Jahrhunderten...

0

dafür sorgen, dass in der katholischen kirche alles so bleibt, wie es immer war. nur die inquisation heißt heute glaubenskongregation. da war der jetzige papst vorher der chef von.

Was möchtest Du wissen?