Welche aufgabe hat das bohrturm beim fracking?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

sagt eigentlich schon das wort selber.

der ist zum bohren von löchern gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bohrturm tut bei dem Fracking eine Loch machen und da pumpt man entweder den Mittel hinein oder man saugt der Öl ab....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine, denn wenn einmal ein Bohrloch gebohrt ist kann man auch Jahre später, ohne ein Bohrturm ein Fracking durchführen.

Dazu benötigt man einen Pumptruck von speziellen Servicefirmen wie z.B. Halliburton. Dieser kommt mit einem Tankwagen und einem Pumpwagen daher. Mit sehr hohem Druck kann dann Flüssigkeit in das Bohrloch gepumpt werden.

Auf dem Foto siehst du, wie es an einer Bohrstelle ausschaut wenn ein großer Frack gemacht wird. wie du siehst, benötigt man nicht unbedingt einen Bohrturm. Ist es aber eine Bohrung, die gerade abgeteuft wurde, steht der Bohrturm dort noch, wird aber nur passiv benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?