Welche Attraktion gefällt euch im Phantasialand am Besten?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Black Mamba 57%
Mystery Castle 14%
River Quest 14%
Eine andere Attraktion und zwar... 14%
Winja's Fear & Force 0%
Talocan 0%
Colorado Adventure 0%

7 Antworten

Black Mamba

Ist schwer zu sagen. Ich mag Achterbahnen total gerne und Black Mamba ist eine sehr gelungene Achterbahn mit hübscher Thematisierung und angenehmer Fahrt. Also habe ich einfach mal dafür abgestimmt.

Besonders hervorzuheben ist aber auf jeden Fall Mystery Castle. Der Wartebereich durch das "Schloss" ist unglaublich gut. Die Idee und die Fahrt an sich finde ich auch super, allerdings ist die Fahrt dermaßen kurz, dass man sich echt wundert, dass es schon vorbei ist. Auch dann, wenn man ein zweites Mal hoch geschossen wird. Und ich frage mich immer wieder, wieso die Mitarbeiter die Strukturformel von Ethylalkohol auf ihren Laborkitteln haben...

Ich denke aber, dass Taron meine neue Lieblingsattraktion im Phantasialand werden könnte, sobald er dann mal offen hat. Ich bin bereits eine ganz ähnliche Achterbahn vom gleichen Hersteller gefahren (Cheetah Hunt in Busch Gardens Tampa), die mir ausgesprochen gut gefallen hat.

Talocan "lohnt" sich insofern, als dass du ja nicht noch extra für eine Fahrt damit bezahlen musst. Er ist fast genauso wie alle "normalen" Top Spins, die du auf fast jedem Volksfest findest. Wenn man das noch nie gemacht hat, kann man es auf jeden Fall mal probieren. Ist eigentlich ganz witzig und natürlich nicht so schlimm wie es aussieht. Aber ich persönlich bin nicht so der Fan von solchen Fahrgeschäften.

Hübsche Thematisierung ist bei Black Mamba untertrieben ;)

1
Black Mamba

Mittlerweile wird es schwierig im Phantasialand eine Lieblingsattraktion zu nennen, da auch in den letzten Jahren verdammt gute Attraktionen eröffnet wurden. Ich habe mich für die Black Mamba entschieden, da ich nur schwer auf eine Fahrt mit ihr verzichten kann und sie damals auch ausschlaggebend für den Kauf einer FunCard war.

Woher ich das weiß:Hobby – Weltweit in der Freizeitparkszene unterwegs.
Black Mamba

Black Mamba ist für mich die beste Attraktion, da sie eine gute Kombination aus fantastischen Theming und einer Thrillattraktion ist. Die beiden Thrillrides bin ich bisher noch nicht gefahren. mir haben aber auch die Winjas Bahnen und Chiapas sehr, sehr gut gefallen.

River Quest

River Quest finde ich super, die Strecke könnte von mir aus 5x länger sein

Es ist schon irre was sich getan hat, doch einiges fehlt mir, das Brandenburger Tor, das Nilpferd was aus dem See auftauchte,..

hab dazu ein schönes nostalgisches Video gefunden

https://youtube.com/watch?v=ja4UzUtf6So

Eine andere Attraktion und zwar...

Chiapas... Dass du das nicht zur Auswahl gegeben hast, schäm dich ;)

Aber auch ansonsten finde ich Black Mamba toll und Winjas Fear und Force. Und den Wellenflug...

Auf Talacon war ich auch noch nie. Und unbedingt drauf möchte ich auch nicht ;(

Wie konnte ich Chiapas vergessen!? :( Das tut mir Leid...

1

Was möchtest Du wissen?