Welche Atemwegskrankheiten kämen da in Frage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

- Vielleicht ist der Betroffene Raucher

- Vielleicht hat der Betroffene eine Schilddrüsenerkrankung

- Vielleicht hat der Betroffene zuwenig körpereigenes Cortisol für die zu bewältigende Streßmenge

- Vielleicht hat der Betroffene Mineralienmangel ( http://homoeopathie-naturheilkunde.vitanet.de/schuessler-salze/anwendungen-kopf/halsentzuendung )

- Vielleicht hat der Betroffene eine Infektion verschleppt oder gar nicht behandelt

und x andere Gründe möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uteausmuenchen
22.09.2016, 20:14

Mineralstoffmangel wird man mit wirkstofffreien Homöopathika oder fast wirkstofffreien Schüsslersalzen allerdings nicht beheben können.

Um z.B.  bei Magnesiummangel die Mineralstoffmenge eines einzigen in der Drogerie käuflichen Brause-Magnesium-Tabs mittels Schüssler-Salzen zu Dir zu nehmen, müsstest Du wahlweise etwa  1 kg von den Schüssler D3-Tabletten, 1 Tonne von der D6 oder von der D12 1 Megatonne verzehren.

Mahlzeit...

0

Was möchtest Du wissen?