Welche "Arten" von Anwälten gibt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Wesentlichen Staatsanwälte, Rechtsanwälte für verschiedene Bereiche (Wirtschaft, Scheidung, etc.) und Strafverteidiger (Verteidiger in Strafsachen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelBur
11.11.2015, 15:23

Und was sind es denn für Aufgaben und so die sie haben? 

0

Gute Anwälte, schlechte Anwälte, alte Anwälte, junge Anwälte, männliche Anwälte, weibliche Anwälte und dann noch Ihre Spezialgebiete wie: Verkehrsrecht, Sozialrecht, Datenschutzrecht etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelBur
11.11.2015, 15:21

Kannst du mir jetzt noch genau erläutern was verkehrsrecht, Sozialrecht und datenschutz ist und wie die aufgaben dieser anwälte sind?

0

Anwalt für Agrarrecht, Arbeitsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Bau- und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, gewerblichen Rechtsschutz, Handels- undGesellschaftsrecht, Informationstechnologierecht, Insolvenzrecht, internationales Wirtschaftsrecht, Medizinrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Transport- und Speditionsrecht, Urheber- und Medienrecht, Verkehrsrecht,Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MelBur
11.11.2015, 15:19

Danke, aber was sind es denn für welche  was machen die?

0

Was möchtest Du wissen?