Welche Art von Säuren sind in Reinigungs/Putzmitteln enthalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwefelsäure, Salpetersäure, Salzsäure, Citronensäure oder deren Salze. Quelle: http://www.haccp.de/upload/doks/Reinigung.pdf

Im Prinzip stimmt das, ABER: Kein Haushaltsreinigungsmittel enthält diese Säuren!!! Der Text enthält ja auch den Zusatz "...oder ihre Salze..." Aber ein Putzmittel, das etwa Kochsalz enthält, in die Nähe einer Lösung zu rücken, die Salzsäure enthält, das ist Irreführung. Die Frage bezieht sich gewiß nicht auf Salze, sondern auf Stoffe in Säureform. Haushaltsreiniger enthalten öfter mal Essigsäure, gelegentlich Weinsäure, Oxalsäure.

0
@kgunther

Hallo, kgunther
Schau dir mal den Reiniger "Harpic" an. Der enthält Salzsäure. Ist super zum Entfernen von Urinstein. Wollte damit die Chormarmatur putzen (verdünnt, nur 2 Minuten), dann hat das Telefon geläutet, danach habe ich das Zeug vergessen und eine halbe Stunde später war leider eine neue Armatur fällig, da die verchromte Oberfläche dummerweise ausgesehen hat wie Hund.

Gruß, Marco.

0

Grundlegend gibt es die Möglichkeit nur mit Wasser zu putzen, welches einen pH von 7 hat. Bei den meisten Oberflächen jedoch wird man hier keine gute Reinigungswirkung haben. Die Reinigungsmittel können nu zusätzlich durch die oben benannten Säuren(Schwefelsäure, Salpetersäure, Salzsäure, Citronensäure oder deren Salze), aber natürlich auch durch basische Stoffe verstärkt werden. Dabei ist immer die Konzentration das entscheidende, also der pH. Stakr alkalische reiniger haben ein pH von 13 und sollten nur mit Handschuhen verarbeitet werden. Das gleiche gilt für stark saure Reiniger, die z. B. im Sanitärbereich zum Einsatz kommen. Eine weitere Möglichkeit ist die Reinigungswirkung durch mechanik zu verstärken, zum Beispiel mit einer Scheuersaugmaschine.

die meisten reinigungsmittel sind nicht sauer sondern basisch, es handelt sich um laugen, die für haut und schleimhäute genauso schädlich wie säuren sein können.

Welche Säuren sind in REGEN enthalten? NICHT Saurer Regen.

Wie gesagt..

...zur Frage

Enthalten alle Säuren Sauerstoff?

...zur Frage

Welche Lebensmittel enthalten Säuren?

Verschiedene Lebensmittel die Säuren enthalten!

...zur Frage

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration (Mehrprotonige Säure/starke Base) und wo finde ich Diagrame zum Thema?

Welche Bedeutung haben die Äquivalenzpunkte bei einer Säure-Basetitration mit mehrprotonigen Säuren und starken Basen? (im Diagram) Warum kommt es bei den weiteren Äquivalenzpunkten zu einer geringeren Steigung des pH-Wertes? Gerne könnt ihr mir auch Links nennen. Wenn ihr Zeit habt höre ich gerne noch mehr zu dem Thema! Ich hoffe auf heutige Antworten, auch wenn sie spät kommen! Willkomen sind ebenfalls Diagrame zum Thema (es sollte sich aber um mehrprotonige Säuren und starke Basen handeln). Vielen Dank! LG

...zur Frage

Dusche stinkt nach Chlor?

Hey,

Ich habe meine Dusche grad mit Bleichmittel (Eau de Javel) gesäubert. Keine Ahnung ich kenne mich mit dem Zeug nicht so gut aus, aber meine Dusche stinkt wie die Sau nach Chlor und wenn man in den Raum geht "kratzen" auch die Augen. Ich lüfte jetzt seit zwei Stunden und es riecht immer noch sehr stark nach Schwimmbad.

Glaubt ihr ich kann trotzdem "gefahrlos" duschen? Ist das gesundheitsgefährlich? Nützt lüften überhaupt etwas, hab bislang ned den Eindruck....

...zur Frage

Ein Schwefelsäuremolekül kann insgesamt zwei Protonen beim lösen in Wasser abgeben. Formuliere die Reaktionsgleichung für die Schrittweise Abgabe ?

Und auch bennene jeweils die entstehenden Ionen ?. ich hoffe , dass ihr auf meine Frage bantworten könnet . Und Vielen dank im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?