Welche Art von Menschen hören HipHop?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube sowas hören zum grossen teil nur assies und nicht besonders erzogene und gebildete (sagen wir mal so) menschen. So ist meine erfahrung. Guckt doch alle assies, jugendliche die saufen, schimpfen oder ihr handy im Zug hören an. Habt ich schon einmal erlebt, dass ein kind oder jugendlicher im zug/bus mit seinem handy eine klassiche musik hört (oder rock, blues , jazz etc). Ich nicht. Das ist immer nur pop,hiphop oder rap scheiße

Schon ma was von "sex, drugs & Rock'n Roll" gehörtt???

0
@bellic1993

Ja, ich höre gerne Rock and Roll, rockabilly, bluesrock und swing:)

0
@Therion

Hip hop ist nicht so assozial und "ungebildet" wie dus sagst. ICh glaube nicht das auch alle Stars mit ihren Rockbands einen Abi bzw. bei Harvard studiert haben. Vll ist die deutsche rap-szene einfach zu möchtegern gangsta. Was du bei den Amerikanisch legenden wie z.B tupac, biggie smalls, eazy-e nicht sagen kannst. Die sind nicht möchtergern. Ich kenne auch viele assis die rock hören. F.d hat meiner meinung nach musik nichts mit der persöhnlichkeit zu tun.

0
@bellic1993

Doch doch. Die musik hat einen direkten zusammenhang mit der Persönlichkeit. So wie musik gemacht wird,über welche normen und werte gesungen wird etc. definiert und verändert auf seine art und weise einen Mensch. Aus diesen Grund sind fast alle HipHop/Rap fans so agressiv, so assozial usw. Ich habe schon so oft gesehen, wie so ein raper oder hiphoper duch die straße geht und jedem in den augen sieht, und auf dem gesicht steht:"na was gugst du alter, willst du etwa auf die fresse??"

0
@Therion

komm alter verzapf hier keinen mist! jeder hört was ihm gefällt..muss jetzt jeder student nur beethoven,brahms & co. hören und alle friseure mark medlock???

0
@ilarmadio

Nein, die dürfen alles außer pop, hiphop und rap hören. Das alles ist billige, geschmacklose, "coole" scheiße, die nur kinder und jugendliche mit leerem kopf hören, um cool zu wirken...

0
@Therion

meinste michael jackson ist voll die scheiße gewesen?? Viele milliarden von leuten hörten bzw. hören gerne michael jackson. So weit ich weiß is der king of pop. Sind jetzt millionen menschen assozial und mach ein auf cool oder wie?? Und wenn du son Hopper gesehn hast dann glückwunsch du hast einen Pubertierenden jungen dabei erwischt, wie er seine mänlichkeit beweist.

0
@Therion

ah und in den meisten diskos od. clubs wird zu pop und hiphop getantz...ist das assozial??

0
@bellic1993

Michael Jackson war der erster, der Pop musik gemacht hat. Er war wirklich begabt und hat sein bestens gegeben. Die pop musik von heute ist reine billige massenproduktion. Nichts mehr. Pop musik aus 80-er ist nicht gerade pop von heute.

0

Im großen und ganzen gebe ich dir eigentlich recht, die meisten Songs von den genannten Kategorien, sind von Leuten, die nur an die Einnahmen denken und auch dann eingefädelte "Feinde" haben (siehe Sido gegen Bushido etc). Das ist zur Geldmacherei und wird wörtlich von Assis und Prolls aufgenommen, aber nicht jeder Hiphop/Rap ist so!

Es gibt leider nur wenige Songs mit einem direktem Sinn im Text, aber es gibt sie, was ich da nahe legen würde, wäre:

"Samy Deluxe - Weck mich auf"

"Motrip - Guten Morgen NSA"

"Blumio - Hey Mr Nazi"

Das ist auf alles Hiphop/rap, aber die geben eine Botschft mit, diese finde ich kann man nicht in die assi Schublade stopfen.

0

Meinst du hier wird dir jetzt eine Persönlichkeit beschrieben, die auf all die Leute die Hip Hop hören, passt? Das ist doch unsinnig.

hat das was mit eigenschaften zu tun. ich höre heavy mörtel- wie mein anzugtragender nachbar und der penner vorm penny.

Was möchtest Du wissen?