Welche Art von "Imitation" habe ich. Wie nennt man es in der Psychologie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Psychoanalytischen Theorie nennt man das generell Abwehrmechanismus. Da gibt es verschiedene Arten:

Dein Verhalten würde ich zu folgenden Arten zählen:

-verschiebung

-Projektion

kannst ja mal googeln

Das heißt aber nicht, dass du eine psychische Störung hat. Sowas hat jeder Mensch

Gruß

Daspasstschon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sorguluyan43
26.05.2016, 22:04

Problem bei mir ist ja das ich das bewusst mache! :)))

Gruß sorguluyan43

0

Das ist eine Form von Zwangshandlung und hat eher nichts mit einem Abwehmechanismus zu tun - findet man etwa bei der http://lexikon.stangl.eu/13668/misophonie/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mich "Daspasstschon" anschließen wollte dir genau das selbe erklären ...

Ja da du es angeblich bewusst machst hat dein unterbewusstsein trozdem die Überhand ... du "übernimmst" das ganze einfach ... es ist einfach ein Schutzmechanismuss des menschen jeder hatt den (ausser leute mit psychischen defizieten)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?