Welche Art von Fragen sollte ich bei einem Vorstellungsgespräch stellen?

5 Antworten

Was interessiert dich denn persönlich, wenn du den Job bekommen würdest? Doch nicht, wie viele Mitarbeiter es in der Firma gibt (das kann man oft ergoogeln), sondern z.B.: wem wäre ich dann unterstellt. Mit wie vielen Mitarbeitern würde ich zusammen arbeiten. Habe ich Aufstiegschancen. Werde ich durch Fortbildung unterstützt.....

...und wenn du im Rennen bleibst und es in die nächste Runde geht: übernimmt der Betrieb zum Beispiel Leistungen zur betrieblichen Altersversorgung? Gibt es Sonderzulagen? Arbeitskleidung: werde ich ausgestattet oder muss ich mich selber kümmern?

Alles was du wissen musst um zu entscheiden, ob es dir dort gefällt und du gute arbeit machen kannst.

Zb wer ist mein direkter Chef

wie gross ist mein Team, kann ich es kennen lernen

Arbeitsplatz anschauen!

welche Abteilung

was sind meine Aufgaben/Verantwortung dort

flexible Arbeitszeiten, Ferien, Überstunden je nach Job

Lohn

Frag mal "Welche Märkte bedienen Sie?", "Wie soll Ihre Firma in fünf Jahren aufgestellt sein?", "Planen Sie in absehbarer Zukunft einen Börsengang?" und "Wie wichtig ist Ihnen die Personalentwicklung?"

Da sind die platt :)

nicht zu vergessen: "Zahlen Sie regelmäßig Ihre Gewerbesteuer?"....kommt auch immer gut! :-) (Ironie aus)

2

Wo sehen sie sich in 10 Jahren? (Vorstellungsgespräch)

Wie kann man auf die Frage antworten ohne eingebildet rüber zu kommen oder sonstiges ? (in einer Industriellen Firma die Folien herstellt)

Ich wäre auf paar Antworten dankbar

...zur Frage

Was bringt es der Firma?

Hab mich regulär bei einer Firma beworben, war beim Vorstellungsgespräch und ja die wollen mich haben. Aber die sagten sie stellen momentan nur über eine betriebsinterne Zeitarbeitsfirma ein. Die Bezahlung sei die selbe....Was soll das? Welchen Vorteil soll das denn der Firma bringen? Ich denke ich mache das nicht mit...

...zur Frage

Vorstellungsgespräch Peinlich ... Noch Chancen?!

Guten Abend,

Ich hatte gerade ein Vorstellungsgespräch und es war sehr peinlich meinerseits... Ich war extrem nervös und hatte richtig nasse Hände. Dann stellte sich ein Mitarbeiter vor, der das Bewerbungsgespräch führte uns sagte einfach Nur (Beispiel) Herr Müller und ich dann so (Beispiel) Ne, Herr Meier. Weil ich dachte er hätte sich vertan, dass mehrere zum Vorstellungsgespräch kommen, und er mich damit meinte.... SEHR PEINLICH... Dann ist mir zum Schluss keine Frage eingefallen, obwohl man diese eigentlich stellen sollte ... Und zu guter Letzt hab ich die Visitenkarte liegen gelassen weil ich einfach nur mega aufgeregt war...Hab dann halt noch versucht ein Praktikum anzubieten um mir bessere Chancen zu machen... Dann hat er nur noch gesagt, wir melden uns bei Ihnen... Kann ich den Job jetzt vergessen ???

...zur Frage

Zweites Vorstellungespräch?

Hallo,

ich hatte vor ungefähr 1Monat ein Vorstellungsgespräch und heute hatte ich einen Anruf bekommen und mir wurde gesagt das ich jetzt noch ein zweites Gespräch habe. Was ich jetzt wissen möchte was für Fragen kommen dran und welche Fragen könnte ich stellen?

Oder ist es eine art Zusage?...

(Im bereich Technik )

...zur Frage

Firma NORMA Group Maintal Dörnigheim Erfahrungen als Staplerfahrer /Mitarbeiter Übernahme Möglichkeiten. Hat man eine Chance wenn ohne leihfirma reinzukommen?

Übernahme Möglichkeiten, Erfahrungen

...zur Frage

Welche Aufgaben hat ein Mitarbeiter einer Stadtverwaltung?

Ich habe balt so ne Art Vorstellungsgespräch für ein Praktikum bei der Stadtverwaltung meiner Stadt udn wollte mich schonmal etwas informieren, falls solche Fragen auftauchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?