Welche Art Laderegeler benötige ich für meinen Wohnmobil-umbau?

6 Antworten

dazu habe ich glatt weg ein paar gegenfragen:

1.) warum überhaupt das Boardnetz im wohnbereich mit dem Boardnetz des Fahrzeuges verbinden?

2.) warum unbedingt von 12 auf 230 volt? und nicht von 24 auf 230?

3.) warum überhaupt 230 volt?

4.) ist dir das wort Solarzelle bekannt?

ich für meinen teil würde es jedenfalls so angehen, auf das dach des fahrzeuges entsprechend zwei panele zu packen. wenn du nicht gerade in einem tunnel oder im urwald parkst, hast du in der regel immer genügend strom, um deinen wohnbereich zu versorgen.

eine 24 volt anlage hat gegenüber der 12 volt anlage nur ein viertel der verlustleistung bei gleicher leistung d.h. wo du sonst 6 mm² kabel brauchst, reichen dir hier 1,5 mm²

der wechselrichter frisst nur unnötig platz und strom, schon alleine weil er auch atmen will. es gibt, abgesehen von der mikrowelle wirklich ALLES was man so unterwegs braucht mit 24 volt, von der beleuchtung über die musik oder das handyladegerät bzw. laptopnezzteil bis hin zu so unsinnigen sachen wie wasserkocher für den betrieb mit 24 volt. natürlich auch den kühlschrank.

lg, Anna

8

24 auf 230 geht auch und villeicht lasse ich auch die umwandlung ganz raus. Trennen möchte ich das um sicher zugehen, das meine Startbatterie immer genug Strom zum Starten hat. die Solar anlagen kann ich ja sicher auch noch nachräglich nachrüsten?

0
8

für den wechselrichter habe ich genügend platz den ich ansonsten nicht sinnvoll nutzen kann, also ist das Platz problem nicht gegeben. Wie viel Strom frisst den so ein Gerät?

0
8

Verbinden möchte ich es, damit meine Lichtmaschiene bei der Fahrt die Zusatzbatterie aufladen kann. Ich habe gerade etwas gegooglet und eine Solar anlage kostet relativ viel geld, weshalb ich diese warscheinlich erst später nachrüsten werden würde.

0
67
@Markus56562632

son wechselrichter kostet auch relativ viel geld und wenn du dir vor dem kauf mal die anleeitung duchliest bezüglich belüftung etc. wirst du erstaunt sien, wie viel platz das ding brutto braucht.

es gibt sogenannte ladebooster. da kannst du dann aus deinen 12 bis 14 volt aus dem boardnetz 28 machen um die 24 volt batterien zu laden.

lg, Anna

0

Hallöchen,

es kommt immer darauf an, wie hoch dein täglicher Stromverbrauch (in Ah) sein wird. Beispiel: Mein täglicher Stromverbrauch liegt bei bummelig 35 Ah.

Für die Aufbaubatterie(n) benötigst du ein 230V-Ladegerät, je nach Kapazität der Aufbaubatterie(n) ein weiteres 230V-Zusatzladegerät, ein Trennrelais, um die Aufbaubatterie bei Stillstand des Motors von der Starterbatterie zu trennen und ein Trennrelais um den 12V-Betrieb des Kühlschranks bei Stillstand des Motors zu verhindern.

Dies alles findest du fertig verdrahtet in einem EBL von Schaudt:  http://www.schaudt.gmbh/de/produkte/handelsprodukte_uebersicht/batterieladesysteme.php

Ein Blockschaltbild für ein Wohnmobil findest du hier: http://www.schaudt.gmbh/de/produkte/reisemobilsystem.php

Einen Inverter (Spannungswandler 12V->230V) würde ich nur einsetzen, wenn ich es unbedingt müsste. Solange du auf der 12V-Schiene bleiben kannst, desto besser, denn für viele 230V-Geräte gibt es auch 12V- oder USB-Anschlusskabel. Die vielleicht interessanten 230V-Geräte (Kaffeemaschine, elektrische Zahnbürsten) erfordern eine saubere Sinuskurve. Solche Inverter kosten aber bei 1200 Watt schon locker über 750 EUR. Ihr Stromverbrauch liegt bei ca. 10%.

Nur mal so als Beispiel:

Ich habe mit meinen 2x 95 Ah AGM-Batterien im Aufbau neben einem EBL noch einen Schaudt VBCS 45/30/350 und 2 x 100 Wp Solar in meinem Wohnmobil. Der VBCS ist ein Ladebooster mit 45 A Ladestrom wenn der Motor läuft, er enthält ein 230 V-Ladegerät mit 30 A-Ladestrom (zusätzlich zum 20 A-Ladestrom aus dem EBL) wenn ich an Landstrom hänge und besitzt noch einen Laderegler für maximal 350 Wp Solarzellen. Und bei Solar- oder Landstrom hält er mir auch noch die Starterbatterie frisch.

Aber es steht und fällt eben alles erst einmal mit deinem Stromverbrauch.

Ich brauche bei diesem Gerät einen Eingang für die Starter Batterie und einen für die Wohnraum Batterie.

Wieso brauchst du Eingänge? Die Batterien sollen doch geladen werden, also brauchst du Ausgänge.

Es gibt Laderegler, die den Ladestrom erst auf die eine Batterie schalten, und wenn diese geladen ist auf die andere. Ich habe danach gegoogled und leider nur welche gefunden, die für max 20A Ladestrom geeignet sind:

https://www.ebay.de/itm/Laderegler-2-verschiedene-Batterie-EPIPC-Com-10A-20A-12-24V-Duo-MT1-Display-/152707398310?var=&clk_rvr_id=1569763279334&utm_medium=cpc&utm_source=twenga&utm_campaign=twenga&utm_param=eyJlcyI6MCwicyI6NTMzODY0NywiY2kiOiIwNGZjYjIzYmJjMDU0ZWU3ZTkwMDk1YmFiNjEzY2FlZCIsImkiOiI4NTMxNjI2Njk3OTExMjg1MzQ3IiwidHMiOjE1MjkzNjAyMTQsInYiOjMsInNvIjoxNTAwLCJjIjoxMjUwNjV9&rmvSB=true

8

ist 20 A Ladestrom viel?

0
8

und was passiert mit den übrigen A verfallen die oder zerstören die den Ladestromregeler?

0

Wie ist das mit dem Strom bei Wohnmobilen?

Wir wollen bei Paul Camper ein Wohnmobil mieten. Wofür braucht man den Stromanschluss auf dem Platz in der Regel?

Haben die WoMo keine energiesparenden Batterielampen? Geht ohne Stromanschluss meist gar kein Licht? wofür sonst braucht man Strom? Radio brauchen wir nicht. Smartphone vielleicht, aber könnten wir auch drauf verzichten.... gebt ihr uns ein paar Tipps als Neulinge? Danke!

...zur Frage

2 Laderegler und 2 Batterien an 1 Solarzelle Masse verbinden?

Hallo zusammen,

ich habe in meinem Womo 2 unterschiedliche Batterietypen und verschiede verbrauher. Starter und versorgerkreislauf.

Alle verbraucher hängen nur auf Batt 2 Radio , etc.

an Batt 1 is nur ein wechselrichter der selten genutz wird.

Ich habe das Problem das die Batterien nicht voll werden. Am Ladegrät daheim aber schon. Selbt wenn ich sie daheim lade entladen sie sich. Wenn ich nur eine drann hänge werden 4-6 Ampere Gemessen. Dennoch werden sie nicht wirklich voll.

Beim Vorbesitzer war meiner meinung nach etwas falsch angeschlossen.

bat 1und 2sind über die Masse des Fahrzeugs verbunden gewesen. Nicht aber der Plus.

ist das nun richtig oder falsch die masse mit drauf zu klemmen?

Die verbrauche sind alle getrennt voneinader also 1Stromkreis pro Batterie.

Graue verbindung ist die Masse vom Auto.

...zur Frage

Sind folgende Probleme kritisch für ein Wohnmobil (MB 100 D Karmann)?

  1. Unterboden ist nur aus Holz
  2. Unterboden schimmelt teilweise, vor allem unter der Toilette
  3. Boden gibt stellenweise nach
  4. Bad schimmelt an den Fugen
  5. Lässt sich im dritten Gang problemlos anfahren
  6. Schaltknüppel lässt sich 'rühren'

Dies ist das Modell, um welches es sich genau handelt:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mercedes-benz-mb100-karman-solar-sat/794172863-220-4962

Schon Mal danke im voraus, auch wenn ihr nicht alle Punkte beantworten könnt :)

Würdet ihr kaufen?

...zur Frage

Führerschein Klasse B 3,5 Tonner Spirnter Gwewichtsrechnung?

Wenn ich in einem Womo oder Sprinter lebe der zu einem WOmo umgebaut wurde

darf er dann beladen nur 3,5 Kilo sein oder bezieht sich das auf die tasächliche Masse?

Gruß

...zur Frage

Autobatterie Mit solarpanel aufladen?

Hi, Ich habe vor mir ein 12 to 230V Wandler zu kaufen und dann will ich damit mein Netbook aufladen. Nun wollte ich wissen ob es mit dem gerät hier:: http://www.ebay.de/itm/Solarpanel-Solarmodul-Solarzelle-Photovoltaik-2-4W-12V-Solar-Batterie-Ladegerat-/110824957842?pt=Sonstige_Hauselektronik&hash=item19cdaea792 überhaupt möglich ist eine Autobaterie zu laden wenn man 12V 2Ampere Max. 36Watt verbraucht und das Ca naja sagen wir mal 6 Stundenlang. Könnte man Die AUtobatterie dann so tagelang nutzen ohen das sie leer geht? Kann man die AUtobatterie laden und gleichzeitig strom endnehmen?

...zur Frage

Mit WoMO + Enduro nach Großbritannien?

hi,

ich möchte mit meinem wohnmobil und meiner enduro durch großbritannien reisen.

leider finde ich extrem wenig infos über den Motorsport auf der insel.

  1. Wo gibt es schöne enduro trails & wie kann ich sie finden?
  2. wer hat schon eine solche reise unternommen und seine erfahrungen auf einem blog geteilt.
  3. worauf muss ich mich einstellen? (gesetze, strafen bei wildem fahren in der landschaft, dem endurosport freundlich/unfreundlich gestimmte menschen, preise)
  4. wie plane ich so eine reise am besten?
  5. wo fange ich mit einer recherche an.

leider finde ich nur blogs von menschen die mit einer reiseenduro durch GB gereist sind. leider ist das mit einer sportenduro eher unvorteilhaft.

ich hoffe ihr könnt mir mit rat und guten links helfen.

Gruß

E H

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?