Welche Art ist ist Beste, Geld auf längere Zeit zu sparen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die beste Taktik ist es niemals Schulden zu machen,

5000 Euro auf dem Konto, und da hast du immer Reserven wenn mal die Waschmaschine kaputt geht oder du drigend ein neues Auto brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VoodooDoll
03.02.2015, 12:07

Wenn ich 5000 einfach so hätte, würde ich sie ja bei Seite legen. Aber das ist leider schwer. Aber mich interessiert mehr eine Möglichkeit, bei der ich jeden Monat einen festen Betrag ( zum Beispiel 50 Euro ) einzahle und so auf lange Zeit sparen kann und nach einer Zeit auch Geld habe für eine größere Anschaffung.

1
Kommentar von karinbrunner
04.02.2015, 12:20

Ich spare schon seit dem ich klein bin. Es ist nicht schwer, für mich zu mindestens. Ich frage mich einfach nur: Brauche ich das wirklich? Sehe ich mich in der Zukunft damit?

0

Hallo VoodooDoll,

generell gilt es so früh wie möglich mit Kapitalaufbau oder auch der privaten Altersvorsorge zu beginnen, sofern es Ihre persönlichen Möglichkeiten und Wünsche für die zukünftige Lebensplanung zulassen. Je später Sie einsteigen, um so höher sind Ihre monatlichen Beiträge, damit Sie den gleichen Auszahlungsbetrag zu Renteneintritt erhalten. Eine Alternative ist es, einen gewissen Vorsorgevertrag jetzt schon zu starten und im weiteren Verlauf der beruflichen oder familiären Situation Ergänzungen oder Änderungen vorzunehmen. Ich rate Ihnen vorab verschiedene Anbieter und Anlageformen zu vergleichen, um die für Sie passende Altersvorsorge zu finden. Berücksichtigen Sie bitte dabei, dass "Makler" auch schon Vergleiche für sie erledigen, jedoch nicht alle möglichen Produkte und Anlageformen im Angebot haben.

Der erzielte Ertrag oder wie Sie sagen die "Zinsen" sind abhängig von Ihrem gewählten Chance-Risiko-Verhältnis, Laufzeiten und weiteren Parametern.

Viele Grüße, Thomas Sterz von der TARGOBANK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?