Welche Art der Hochschulzugangsberechtigung bei Fachoberschule (Uni-Bewerbung)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Art der HZB ???

Nr. 18 Fachgymnasium (allg HR) - wird schon klappen mit dem studieren.

Oberschule = Gymnasium und Fachoberschule = Fachgymnasium !!!

Gruß

Nachdem ich beim 44. Versuch durchgekommen bin, hat mir die nette Dame am Telefon genau das vorgeschlagen ;) Danke!

0

hm entweder du rufst da an und schilderst dein Problem, oder du gibst allgemeines Abitur an. Weil FOS 13 heißt ja, dass du gleichwärtig bist, wie jemand der das Gymnasium abgeschlossen hat. in deine bewerbung selber schreibst du ja eh noch rein dass du auf der FOS warst und nicht am Gymnasium.

Kannst ja nix dafür, dass die das nich als Auswahl machen. Es wird schon nicht dran scheitern, nur weil du diese Info falsch ausgefüllt hast (wobei es ja nicht mal so falsch ist, weil ja FOS wie Gymnasiumabschluss zählt).

was ist der unterschied zwischen Fachoberschule(FHR) und Fachoberschule(fgHR) bei einer Online-Bewerbung?

...zur Frage

Art der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) ungenau in der Auswahl

Hallo,

ich bin gerade dabei mich für das Wintersemester zu bewerben (online), aber die Auswahl der HZB's ist nicht so genau vorgegeben, wie ich es gerne hätte (höhö). Ich hab in Bayern meine Fachhochschulreife erlangt und soweit ich weiß ist das Kürzel dafür FHR, da tritt das Problem. Ich zeige euch mal was mir zu Auswahl steht:

Beruflich Qualifizierte ohne HZB (aHR) -> Nein

Beruflich Qualifizierte ohne HZB (fgHR) -> Nein

allg.Hochschulreife Berufsoberschule -> Nein

Berufsobersch.(Techn-u.Wirtschaftsoberschulen) -> Nein

Berufsoberschule (FHR) -> Nein, ich war auf der FOS

Fachoberschule (aHR) -> Nein, denn ich habe nicht die "allgemeine" Hochschulreife

Fachoberschule (fgHR) -> auch nicht die "fachgebundene"

Fachhochschulr.Fachoberschule(incl.Abendform) => das ist ganz interessant, trifft ja auch mich zu, aber ich habe keine "Abendform" gehabt. Ich bin ganz normal zur schule gegangen.

Heißt das die Fachhochschulr. Fachoberschule(incl.Abendform) trifft dann auf mich zu, denn eine Abendform ist mir nicht bekannt.

MfG

Eemsi

...zur Frage

Welche Hochschulzugangsberechtigung habe ich erworben?

Hallo ich habe die Fachoberschule Gesundheit und Soziales Schwerpunkt Sozailpädagogik besucht. Dort habe ich meine Fachhochschulreife erworben. Jetzt möchte ich mich bei den UNIs bewerben. In dem online Formular wollen die mein Hochschulzugangsberechtigung wissen. Aber welche von den muss ich auswählen?

  • allg. Hochschulreife im Ausland erworben
  • Allgemeine Hochschulreife ohne Angabe
  • Beruflich Qualifiziert ohne HZB (fgHR)
  • FHReife d.Berufsfachschule -Fachgebundene Hochschulreife ohne Angaben
  • Fachhochschulr. Fachoberschule (incl. Abendform)
  • FHReife durch Abg.a.Gesamtsch.a.dem 12.Schulj.hr
  • allgemHochschulreife Gesamtschule -allgemeine Hochschulreife Gymnasium
  • Fachhochschulreife Gymnasium
  • allg. Hochschulreife Kolleg
  • Fachhochschulreife Kolleg
  • Fachhochschulreife sonstige Studienberechtigg.

Danke für eure hilfe

...zur Frage

Welche Hochschulzugangsberechtigung habe ich?

Ich wollte mich eben auf einer Uni bewerben. Nun werde ich gefragt , welche Art ich von HZB habe. Ich habe mein Abitur in 8 Jahren (G8 System Hessen) auf einen Gymnasium gemacht. Soweit ich weiss nennt man dies Allgemeine Hochschulreife. Diese Option wird jedeoch nicht im online Zulassungsantrag angezeigt.

Welche option auf den Bild muss ich auswählen ?? Kann mir bitte jemand schnell helfen?

BILD IM ANHANG

...zur Frage

Verbesserungsvorschläge Bewerbung an Fachoberschule?

Hallo,

ich habe eine Bewerbung für einen Schulplatz an einer Fachoberschule geschrieben.

Hat jemand Verbesserungsvorschläge?

(Bewerbung ist anonymisiert)

 

"Bewerbung um einen Schulplatz an der x in der Fachoberschule x

 

Sehr geehrter x,

 

Mit diesem Schreiben möchte ich mich um einen Platz an Ihrer Schule ab dem kommenden Schuljahr bewerben.

Ich habe mich dazu entschlossen, die Fachoberschule zu besuchen, da ich motiviert bin mich weiter zu bilden, um so bessere Chancen auf einen Ausbildungsplatz zu erhalten.

 

Derzeit wohne ich in x und mache ein x beim x, bei dem ich ein Jahr lang Einblicke in den Berufsalltag erhalte.

 

Bis zum Sommer 2017 war ich Schüler der x, in der Fachrichtung x und habe diese mit dem mittleren Schulabschluss verlassen. Während der Schulzeit habe ich mehrere Praktika, unter anderem ein Auslandspraktikum, bei einer x in x, absolviert.

 

Derzeit mache ich den praktischen Teil meiner Fahrausbildung in x, nachdem ich die theoretische Prüfung bereits bestanden hatte.

 

Aufgrund der guten Vorraussetzungen innerhalb der Schule, wie z.B. der ständigen Weiterentwicklung, sowie moderner Unterrichtsmaterialien, sind die Bedingungen für eine beständige gute Leistung gegeben.

 

Ich freue mich, wenn ich die Möglichkeit bekomme, mich an Ihrer Schule weiter zu bilden, um die Fachhochschulreife zu erreichen.

 

 

Mit freundlichen Grüßen"

...zur Frage

Online-Immatrikulation an der RUB (Art der HZB)?

Hallo,

ich bin ziemlich unsicher was ich bei der Frage mit der Art der Hochschulzugangsberechtigung angeben soll.

Ich habe die allgemeine Hochschulreife erhalten, allerdings an einem Berufskolleg. Zur möglichen Auswahl stehen:

  • Abendgymnasium (Kolleg)
  • Gymnasium
  • NRW-Abitur
  • Sonstige
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?