Welche Art Baby Fisch ist der Fisch?

 - (Aquarium, Fischarten)  - (Aquarium, Fischarten)

3 Antworten

Hallo,

der Baby-Fisch kann nur ein Molly sein. Neon legen Laich ab - aber eigentlich niemals im Gesellschafts-AQ, sondern nur unter ganz speziellen Zucht-Bedingungen.

Und Welse legen auch Laich ab - daraus müssten sich dann erst einmal Larven bilden und daraus werden dann kleine Fische.

Die Eier können z.B. sogar von den Mollys sein. Wenn sie großen Stress haben - das kann durchaus beim Kauf, Transport und Einsetzen ins neue AQ passieren, dann geschieht es manchmal, dass sie "verwerfen", also bereits die Eier gebären - und nicht die fertigen Jungfische.

hallo Leon,

das Fischbaby das zu sehen ist kann so schlecht eingeordnet werden. Ein Wels ist das sicher nicht (zumindest kein scheibensauger [ich gehe einfach mal davon aus dass du ancistrus-welse hast]) Neon-nachwuchs ist das sicher nicht, da dein Aquarium keine brutbedingungen für Neonsalmer bietet (die laichen eher in sehr weichem schwarzwasser) Die Eier hingegen sehen nach Ancistrus-laich aus. Kaum anderer Laich wird überhaupt so groß.

Hast du tonröhren in deinem Aquarium? Falls nein empfehle ich dir das, die sind ein sicherer brutraum für die ancistrus-saugwelse, denn normalerweise lassen die ihre eier nicht einfach so herumschwimmen sondern bringen sie in einer höhle (idealerweise tonröhre mit geschlossenem ende) an und betreiben auch brutpflege - also nicht wundern wenn der wels nach der eiablage einige tage nicht aus der röhre kommt.

Typisches brutverhalten bei Ancistruswelsen ohne geeignete Brutstätte zeigt sich im übrigen dadurch, dass sie anfangen den kies unter plattformen wie z.b. größeren steinen weg zu buddeln

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wir haben die Fische in einem Zoo laden gekauft und da haben sie Weibliche und Männliche Mollys getrennt. Und soweit wie ich informiert bin brauchen die Baby Mollys 25-30 Tage bis sie geboren werden.

0

Für mich sieht das aus wie ein zu früh geborener Molly.

Was möchtest Du wissen?