Welche Arbeitsspeicher passen auf mein Mainboard?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frequenzen sind egal, solange du 1600+ verwendest. Die meisten CPUs auf dem Sockel unterstützen Max. 1600. selbst wenn mehr Takt möglich wäre, macht dies kaum einen spürbaren Unterschied aus.
Also die Merkmale:
Takt: 1600+
Art: SDRAM
Typ: DDR3
Speicher: ich empfehle 4+GB pro Riegel

Also dein Mainboard verträgt DDR3 SDRAM RAM. Da passt z.B. Arbeitsspeicher 8GB (1600MHz, CL9). Musst mal auf Amazon schauen, da gibt es das ziemlich günstig ca. 50 Euro für 8GB.

Joah Danke und ne ergänzende Frage ist dass wenn ich eine 8gb RAM kaufe, kann ich diese auch mit meinem 4GB Ram kombinieren, sodass ich insgesamt 12GB habe halt nur mit dem Unterschied, dass ich zwei unterschiedliche Marken habe ?

0
@eskeysis

Ich persönlich setze immer gerne auf die gleichen Riegel (gleiche Taktzahl, gleiche Firma, gleiche Kapazität) - Könnte sein, dass ein älterer Speicher den neuen Speicher ausbremmst. 8GB sollten für den normalen Gebrauch auch genug sein ;) Aber das kommt natürlich ganz darauf an, was du machen möchtest. Falls du anspruchsvolle Videobearbeitung oder CAD Systeme laufen hast, dann würde ich eher 2x8 einbauen :) Aber schau da mal in die Anleitung, was der maxGB deines Mainboards ist :) Hoffe ich konnte dir helfen.

0

Was möchtest Du wissen?