Welche Arbeitsbereiche gibt es bei der Krankenkasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich arbeite in einer Krankenkasse. Bei uns ist jede Abteilung für etwas anderes zuständig und man muss nicht wie oben beschrieben alles beherrschen. In der Ausbildung natürlich schon.

Wir haben die Abteilungen:

  • Mitgliedschaft & Beiträge
  • Sachleistungen (z.B. Fahrkosten)
  • Barleistungen (Krankengeld)
  • Versorgung (Vertragsmanagement)
  • Forderungsmanagement (Zuzahlungen usw.)
  • Finanzbuchhaltung
  • Teilhabe (Heilmittel und Hilfsmittel)
  • Markt (Telefonservice)
  • Vertrieb (z.B. Marketing)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solch eine Seite gbt es auch gar nicht.

Die meisten Menschen, die dort arbeiten, sind Sozialversicherungsfachangestellte. Eigentlich müssen die alle Bereiche beherrschen. Schau auch mal hier in dieses Beispielorganigramm:

https://www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/404600/Datei/69246/Organigramm-TK.pdf

Welche Abteilungen es genau gibt, kann ich dir leider nicht sagen, weil bei allen Krankenkassen, die ich so kenne, man zu dem Mitarbeiter geht, der für den Anfangsbuchstabens deines Nachnamens zuständig ist, der kümmert sich um dich "ganzheitlich".

Sicherlich gibt es übergeordnete Bereiche wie Abrechnungen,Krankmeldungen, Krankengeld, Kuren: Vorsorge und Rehabilitation, Zahnersatz / -behandlungen, Beschwerden usw. Geh doch einfach mal in eine KK in deiner Nähe und frage dort nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?