1 Antwort

Hallo masterchris17,

es wäre natürlich schon besser, wenn Du den Schlauchdurchmesser bei dieser Länge nicht auch noch verringern würdest, ansonsten müsste die Leistung, die ja auf 1,60 Meter Höhe ausgelegt ist ausreichen, denn das gar nichts kommt wäre doch seltsam!

Steht die Pumpe in einem separatem Filterbecken, also schon unter Wasser?

Hast Du den Deckel schon einmal aufgemacht und nachgesehen, ob überhaupt ein Flügelrad drinnen ist?

Ist evtl. noch eine Transportsicherung verbaut?

Macht sie überhaupt ein Geräusch?

MfG

Norina


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
masterchris17 21.06.2016, 23:08

Hallo Norina, der Schlauch ist schon verbaut und es wäre überaus aufwendig den auszutauschen. Pumpe funktioniert ansonsten einwandfrei. Man sieht das Flügelrad auch drehen ohne die Pumpe aufzumachen, die funktioniert auf jeden Fall. Die Frage ist, welche Pumpe dafür stark genug wäre. Villeicht ein Außenfilter?

0
Norina1603 22.06.2016, 19:54
@masterchris17

Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, was Du damit machen willst?

Sollte es ein Teichfilter werden?

Ein Außenfilter hat eben den Vorteil, dass er nahe am Becken steht, der Höhenunterschied nicht sehr groß ist und die Leistung an das Becken angepasst werden kann!

Vielleicht kannst Du ein Foto von Deinem Vorhaben einstellen, oder wenigstens genauer beschreiben, was Du vorhast, dann kann ich mir eher ein Bild davon machen?

0

Was möchtest Du wissen?