Welche Apps soll man umbedingt auf einem Android haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Taschenlampe (manchmal sehr nützlich), WhatsApp oder ein ähnliches SMS-Programm, und Öffi - eine App, mit der man sich von seinem aktuellen Standort Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum gewünschten Ziel anzeigen lassen kann, mit Abfahrtszeiten und Alternativrouten. Und eine App, mit der man unterwegs e-mails abrufen kann.

Ach ja, außerdem Battery Doctor um Strom zu sparen und eine App zur Bereinigung von Datenmüll.

Zu Spielen sollten sich andere äußern.

Obernieselprim 14.06.2014, 12:43

Öffi ist klasse, aber von den Akkuspar-Apps halte ich nicht besonders viel, da solche sachen auch das betriebssystem im hintergrund laufen hat!!!!!

0

Was ich geil finde ist
- "Power toggles",
- Quickdic (offline-wörterbuch), google drive (am besten noch das Programm auf den -rechner runterladen, dann hast du einen Cloud-Ordner in deinem Windows-Explorer und das ist ne geile Sache!!),
- n7player (einfach ausprobieren, kostet aber irgendwann was),
- focus und zdfheute (tolle nachrichten-apps!!),
- floating stickies (absoluter Geheimtipp!!!),
- gstrings und imslpdroid (wenn du ein instrument spielst),
- highway rider, perfect kick, stickman soccer und traffic racer
- pocket,
- tubemate (aber nicht vom playstore, da gibt es nur so ne spam-app, sondern von chip.de!!),
- wps office

für freaks auch noch: Automatelt
für schüler: timetable, handycalc (damit kannst du sogar ganze gleichungen lösen!)

Whatsapp,kommt drauf an worauf man Lust hat. :D Wenn du jetzt z.B.: Instagram hast,ist die Instagram App nützlich. LG :3

Was möchtest Du wissen?