Welche AntiVirus Programme gibt es noch außer Avira und Malewarebytes?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Avast (Gut, nervt aber mit Werbung für eigene Produkte), GData (sehr gut, deutsch, in verschiedenen Versionen vorhanden), Kaspersky (sehr gut, russischer Hersteller, performance lastig), Symantec Norton (sehr gut, stark performance lastig und schwer zu entfernen) Letztere drei sind wahrscheinlich nicht mit anderen zusammen kompatibel da umfassendes Schutzprogramm, sind aber auch Marktführer und führende Experten im Gebiet Virenschutz, Analyse und Aufklärung sowie Gegenmaßnahmen bei Befall.

Den Besten Schutz kennst du sicher noch nicht. Lade dir Avast runter dann bist du sehr gut geschützt. Was den Computer betrifft.

ShadowHow 14.08.2015, 13:25

Wenn Avast der beste Schutz ist, dann schieb ich mir nen Besen hinten rein. Und zwar ganz.

1
JennyLoveMicky 14.08.2015, 13:28

Danke für deine Hilfe :) Du hast anscheinend Recht ;) Avast ist bei chip.de auf Platz 3 der Top-Download-Charts!

0
TUrabbIT 14.08.2015, 15:19

Quantität =\= Qualität!! nur weil viele es installieren ist es noch lange nicht gut. Außerdem sind viele Konkurrenzprodukte nicht bei Chip. Avast ist allerdings tatsächlich gut, jedoch nervt es gerne mit Werbung für Zusatzleistungen (die man kaufen muss) wie ein Aufräumprogramm (Grimfighter) und einen VPN Service (Secure Line). Bin zu GData gewechselt, da ist dies und mehr direkt integriert.

1

Für WIN 10 brauchst du nur Microsoft DEFENDER.

Für WIN 7 / 8 brauchst du nur Microsoft SECURITY ESSENTIALS, als Nutzer von Internetbanking brauchst du die Kaufversion von G-DATA Internet Security oder ESET NOD32 AntiVirus.




Kaspersky das benutz ich auch und das total gut da dauert ne komplette untersuchung nur ne halbe bis ganze stunde.

Avast ist sehr gut und Kostenlos

Bitdefender Total Security.

Brain.exe


Norton oder Kaspersky

Was möchtest Du wissen?