Welche Annahmen liegen den Darstellungen des Produktlebenszyklus zugrunde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das jedes Produkt eine begrenzte Lebensdauer hat und durch neue Produkte und Technologien ersetzt wird. Ein Produkt hat eine längere Lebensdauer als das andere. z.B. Schwarz Weiß Fernseher, Farb Röhren Fernseher, Flachbild bis nun 3D TV oder in Zukunft Smart TVs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarinaK84
08.06.2016, 19:13

Was bedeutet hier Annahme?

0

...dass ALLE Produkte die Phasen des PLZ auch wirklich durchlaufen (was nicht immer der Fall ist)

...dass es ein Produkt immer durch ein anderes ersetzt wird, was nicht immer der Fall ist: Gute Produkte werden von professionellen Unternehmen rechtzeitig "ge-relaunched", bevor sie in die Abschwungphase kommen

...dass der PLZ eine "Quasi-Gesetzmäßigkeit" ist, so als könnte man diesen durch Marketing- und andere Maßnahmen nicht maßgeblich beeinflussen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?