Welche Anleitung (Buch) für Autogenes Training ist auch für Anfänger verständlich?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi waterfall. Das Autogene Training nach Dr. Schultz ist heute noch eine sehr gute Sache zur Entspannung. Ich würde dir eher zu einer CD raten, das ist leichter. Du machst dann genau das, was du hörst. Beim Buch musst du ja zuerst lesen, dann das Gelesene behalten und wieder vor dich hin denken. Ich emfinde das als komplizierter.

Aber hier hast du mal dein Buch (noch http://www. davor setzen, es gibt immer wieder Probleme beim GF mit den Links):

good-news-only.com/fileadmin/Images/pdf/AutogenesTraining.pdf

Und hier noch Tipps:

dr-gumpert.de/html/autogenestrainingim_sport.html

Lieber Gruss - Noona

Ich weiß nicht, ob es üblich hier, daß man sich auch als Autor meldet. Ich will ja niemandem etwas aufdrängen. Meine CD "Zwanzig Minuten Autogenes Training mit Musik. Eine Basisübung für den Alltag" kommt jedenfalls seit Jahren schon sehr gut an. Gruß Stefan Schaub

CD-Cover - (Gesundheit, Buch, Ratgeber)

Das autogene Training von Schultz, Johannes H. ist ganz gut. Allerdings ziemlich teuer. Wenn es dir wirklich wichtig ist, dann kauf es. Ansonsten musst du dir es überlegen.

Hallo, ich habe bisher nur 2 Bücher gelesen. Fand beide für sich genommen nicht schlecht.

Mein erstes war Autogenes Training - Überleben im Stress - von Dr. med. Hannes Lindemann

ist schon etwas älter, aber durchaus gut geschrieben und formuliert. Allerdings en einigegen Stellen, vor allem nachdem ich mein zweites Buch über das Thema gelesen hatte, etwas unpräzise.

Dann, 1-2 Jahre später laß ich noch;

Autogenes Training vom GU Verlag

Sehr gute Beschreibungen und es hat mir echt geholfen, weil die Bereiche und Anwendungsgebiete vielseitig und gut beschrieben werden. Ausserdem beschränkt es sich auf die Grundübungen, wegen der Gefahr bei den komplizierteren Techniken, von denen auch wie in vielen anderen Anleitungen behauptet wird, man solle sie unter anleitung eines professionellen Trainers machen, der eine entsprechende ausbildung hat.

Hallo Waterfall Ich unterrichte Autogenes Training (AT) und ich würde abraten das AT selber mit einem Buch zu lernen, da man sich schnell was falsches antrainiert.Und wenn ein Buch dann zb. "Autogenes Training.Das Original Übungsheft" von I.H.Schultz (Er war der "Erfinder" des AT)Ich, und sicher auch andere, bieten das AT auch in Einzelkursen an....Hoffe konnte helfen.... :) Gruss Lexi

Ein Buch würde ich nicht zum Anfang empfehlen. Es kommt einmal drauf an wofür es eingesetzt werden soll. Dann würde ich eine CD empfehlen die entsprechende vorgaben haben. ZB.: Jürgen Höller-Shop mal suchen. Hat mir bei einem Powwerkurs geholfen.

Was möchtest Du wissen?