Welche Anlagen bei Kleingewerbe ausfüllen?

2 Antworten

Liebe Aliya, 
wenn du so unsicher bist, lass  dir doch ein mal dabei helfen. Es gibt viele Steuerberater, die dir zeigen, was du ausfüllen musst. Dann kannst du nächstes Jahr die Steuer allein machen. 
Vielleicht verdient dein Mann ja auch im nächsten Jahr so viel mit seinem Gewerbe, dass ihr euch den Luxus einer Steuerberaterin dauerhaft leisten möchtet. 
Viele Grüße
Mareike

Anlage "G" und eine Einnahme-/Überschussrechnung sowie eine Jahresumsatzsteuer-Erklärung abliefern

Richtig Fragenbogen zur steuerlichen Erfassung ausfüllen (Kleingewerbe §19 Umsatzsteuerbefreit)

Fragenbogen zur steuerlichen Erfassung ausfüllen (Kleingewerbe §19 Umsatzsteuerbefreit)

Ich hab gerade den Fragenbogen vor mir liegen jedoch weiß ich nicht welche Felder ich unbedingt ausfüllen muss.... wenn ich den nach Kleinunternehmer Reglung vorgehe ( Es wird die Kleinunternehmer Regelung $ 19 Abs.1 in Anspruch genommen wird.

Ich benötige Hilfe ....

Wäre wirlich sehr dankbar dafür

Bitte keine dumme Kommentare

...zur Frage

1. Steuererklärung als Promojobber,welche Anlagen oder Zeilen fehlen noch?

Hallo ihr Lieben,

ich muss noch meine Steuererklärung bezüglich 2014 machen, damals habe ich NUR Promojobs gemacht und lag mit meinen Einkünften unter dem Freibetrag von 17.500 Euro. Leider habe ich noch nie eine Steuererklärung gemacht und von solchen Sachen auch garkeine Ahnung. Habe mich bei Elster angemeldet und zumindest schonmal den Hauptvordruck ausgefüllt. Ansonsten habe ich nur die Anlage G für Gewerbebetrieb (Promotion ist ja ein Kleingewerbe) hinzugefügt und dort lediglich meinen Gewinn eingetragen. Abzusetzen habe ich garnichts.

Kennt sich jemand damit aus, bzw ist selbst Promoter und kann mir sagen welche Zeilen/Anlagen ich noch ausfüllen muss?

Liebe Grüße!

...zur Frage

§19 Kleinunternehmer / Wechsel zur Umsatzsteuer: Problem bei unbezahlten Rechnungen aus altem Jahr

Hallo Steuerprofis, ich muss 2013 Umsatzsteuer zahlen. 2012 war ich noch Kleinunternehmer nach §19. Frage: Ich hab noch unbezahlte Rechnungen aus 2012 offen (ohne Mehrwertsteuer gestellt), wo das Geld erst demnächst (2013) auf meinem Konto landet. Muss ich die Unternehmen bitten, mir die Umsatzsteuer nachträglich zu zahlen oder ist das nicht nötig? Danke Ihr Leute vom Fach

...zur Frage

Umsatzsteuer-Voranmeldung -> Probleme

Hallo.

ich hab ne Frage zur Umsatzsteuer-Voranmeldung über ElSter. Ich arbeite zu ca. 50% als Subunternehmer und stelle daher z.T Rechnungen nach §13b UStG ohne MwSt. Jetzt habe ich aber 2 Möglichkeiten, diese Einnahmen anzugeben, nämlich einmal über das Feld 68: "Umsätze nach §13b Abs. 5 Satz 1 i.V.m. Abs. 2 Nr. 10 UStG" oder das Feld Nr. 60: "Übrige Umsätze nach §13b"

Ich hab schon versucht, bei google herauszufinden, für was dieser Abs. 5 usw... gilt, leider ist da meine Geduld sehr begrenzt. -.-

Ich habe in den letzten 3 Monaten immer das Feld "60" genutzt. Welche Strafen drohen mir, wenn dies falsch war...?

Für was gelten diese 2 Felder?

vielen Dank.

...zur Frage

Einkommenssteuererklärung- Student, Praktikant, Kleingewerbe und Festanstellung in einem Jahr?

Hallo Ich bin grade dabei meine Steuererklärung für 2015 zu machen. Leider komme ich komplett durcheinander. Ich war im Jahr 2015 bis zum 31.8. immatrikulierte Studentin. Habe dann vom 1.1 bis zum 31.3. ein Pflichtpraktikum gemacht (insg. 2400€ verdient und in Zeile 28 private KV und Pflege-Pflicht-V 288€ abgeben müssen). Nach diesem Praktikum habe ich ein Kleingewerbe eröffnet und in 5 Monaten insg. 5600€ verdient hatte aber keine Ausgaben (oder kann ich was angeben wie zB Sprit obwohl keine Quittungen mehr vorhanden sind?) Und ab dem 1.9. bis 31.12. wurde ich dann festangestellt.

So meine klassische Steuererklärung in Anlage N hab ich .. nur den Teil mit dem Kleingewerbe.. welche Anlagen muss ich ausfüllen? Wo muss ich was angeben und was muss ich dann anschließend alles mitschicken? Und muss ich noch was beachten was mir jetzt noch gar nicht klar ist?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?