Welche Anforderungen muss mein HolzOfen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vieles Wichtige ist bereits gesagt. Vielleicht noch als Faustregel: Pro 20 Kubikmeter Raumluft sollte die Heizleistung ca. 1 kW betragen. Außerdem dran denken, dass ein brennbarer Fußboden (Dielen, Laminat, Linoleum, Teppich etc.) aus Brandschutzgründen mit nichtbrennbrarem Material (Glas- oder Stahlplatte) geschützt werden muss.

das Wichtigste: der Ofen muss die BimschV II einhalten

der Ofen sollte den Raum heizen, nicht die ganze Wohnung - Saunaeffekt

alles andere erzählt dir der bev. Schornsteinfeger; den must nämlich vorab informieren; der schaut sich die Stelle und den Schornstein an

Insbesondere auf: zugdurchmesser, Zuglänge,anschlußhöhen, !! die KW Zahl !! Etc...
Am besten im Vorhinein beim Schornsteinfeger kundig machen, jeder Ofen hat vom Werk aus einen Zettel mit den Eckdaten. Der schwarze man kann dir dann genau sagen ob das so bei dir passt !

Du musst auf einfach alles achten...

Was möchtest Du wissen?