Welche Anforderungen müssen bei der Pflege erfüllt sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

allgemein zum Thema Pflege:

Die sogenannten Aktivitäten des täglichen Lebens (zum Beispiel nach Liliane Juchli) sind von grosser Relevanz. Unterstützung beim (möglichst Selbständigen) "Ausleben" dieser.

Es gibt verschiedene Grundsätze in der Pflege im Stil von

- "So viel Hilfe wie nötig und so wenig wie möglich."

- Sicherheit, Wohlbefinden, Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit sind im Pflegealltag zu berücksichtigen. In der Alten- oder Palliativpflege (im Idealfall) in dieser Reihenfolge. Im Spital wohl eher (auch im Idealfall) mit den beiden beiden mittleren vertauscht.

Auch wichtig sind:

- Wahrung der Privatsphäre

- Wahrung der Autonomie

- Annehmen des Menschen, wie er ist.

- Kein Erziehen von Volljährigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist das eine?

http://www.ausbildung.de/berufe/heilerziehungspfleger/

heute wird aber verlangt das man keine vormund mehr sein möchte sonder alles das machen läst und entscheiden läst was die selbst leisten können?

das heist begleiten und nicht besser wissen?

also den rollstuhl nicht schieben ohne das der betreute dies möchte oder sogar bewust ihn selbst machen lassen obwohl er es geren wollte?

immer neue selbstrefektion und auch in der gruppe ist dabei nötig.

also ein sehr anspruchvollee arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?