Welche anderen Bücher könnte ich mögen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wär was: "Aux Champs Elysées" von Eugenio Mutschler. Ist ein Liebesroman mit einer fesselnden psychologischen Komponente. Der Protagonist ist elternlos aufgewachsen und musste in kriminellen Organisationen um sein Leben kämpfen, bis ihm ein Befreiungsschlag gelingt. Jedoch verfolgen ihn diese Erlebnisse sein ganzes Leben lang und drohen, auch sein Beziehungsleben zu zerstören.

Ich fand es super spannend, hat mir eine begeisterte Freundin empfohlen. Kannst hier auf Amazon mal reinschauen: http://www.amazon.de/gp/product/B01BP5KQ98?*Version*=1&*entries*=0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autor Bernhard Hennen... er hat 23 Bücher geschrieben, 22 davon über Elfen (Elfenreihe, Drachenelfenreihe)

Autor McKiernan, Dennis L. mit seiner 19-teiligen Mithgar-Reihe ist auch sehr nett zu lesen.

Dann noch einige:

Naomo Novik mit "Die Feuerreiter seiner Majestät"-Reihe (7 Bücher)

Monika Felton mit der Reihe "Das Erbe der Runen" (3 Bücher)

Gordon R. Dickson mit der 7-teiligen "Drachenritter"-Reihe

Alle etwas älter, als Ebooks zu haben. Stundenlanger Lesespaß!

Wenn du an die Ebooks nicht ran kommst, ich habe sie als PDF.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eragon<3 Du hast Geschmack! Ich könnte "Die Gilde der schwarzen Magier -Rebellin"  oder un Richtung Labyrinth gehend :Endgame empfehlen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob Labyrinth für Maze runner steht, aber wenn nein, les die mal.

Wie wärs mit Göttlich? Von Josefine Angelini. Hat mir mega gefallen :)

Und Tribute von Panem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von sapkowski: "der letzte wunsch" und "das schwert der vorsehung". die kurzgeschichten um den hexer geralt sind fantastisch, lassen mitfiebern, sind traurig, witzig, nachdenklich...an allen ecken und enden tauchen fabelwesen/ungeheuer auf, denen es sich zu stellen gilt. aber oft ist nichts so wie es auf den ersten blick scheint... auch die gekonnte verwebung mit bekannten märchen, die keineswegs aufgesetzt oder übertrieben wirkt, trägt hier zu dem gewissen etwas bei. ich lese selten ein buch mehr als 1x, aber diese hole ich immer mal wieder hervor. und das will was heißen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bücher von Rick Riordan sind sehr empfehlenswert, aber wenn du Fantasyfan bist würde ich dir die Werke von Wolfgang Hohlbein empfehlen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silber, Breathe, Dark Angels, …
Also mehr so Fantasy ich weiß ja nicht, was du so magst aber ich mag sie alle sehr gerne:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maze runner
Göttlich
Selection
Auch die anderen Bücher von Ursula Poznanski
Silber
Percy Jackson
Edelstein-Trilogie
Alles von Morton Rhue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?