Welche Altiven monitorlautsprecher sind preis/leistungs mäßig zu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei den meisten aus der Musikrichtung stehen wahrscheinlich KRK - Rokit 6 (oder 5) RP6 G3 im Homestudio. Sind nicht schlecht, aber nicht mein Favorit in der Preisklasse.

Sicherlich einen Blick wert sind (meiner Meinung nach): Monkey Banana Gibbon5, Adam F5, Yamaha HS7, PreSonus Eris E8 (sind vielleicht als B-Stock noch im Budget) oder mein Favorit in der Preisklasse: Tannoy Reveal 502 (sind aber knapp überm Budget).

So oder so kann ich dir nur empfehlen Studiomonitore immer anzuhören und nichts "blind" zu kaufen. Nimm dir eine CD mit Liedern (am besten unterschiedlichste Genres) die du sehr gut kennst und hör sie dir im Laden mit verschiedenen Monitoren an. Du wirst merken, dass es erhebliche Unterschiede gibt. Mit welchen Eigenarten der verschieden Monitore kannst du leben und welche stören dich sehr, wirst du nur so herausfinden. Und das am besten vor dem Kauf, sonst ärgert man sich später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?