Welche Alternativen gibt es zum aufwendigen Spätzle schaben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der gute alte "Spätzleschwob" - das ist so ein Drückding. Ist zwar auch anstrengend, geht aber schneller.

Verwende eine Spätzlepresse, mache aber den Teig nicht zu fest, sonst wird Dir bald die Puste ausgehen. Eine Freundin in Paderborn hat so eine Spätzlespresse gehabt, diese aber verwendet um Kartoffelpürree zu machen.

Aber davon gibt es verschiedene Varianten, nicht alle eignen sich dafür schau mal bei Google unter Spätzlespresse und aktiviere die Bildersuche, da siehst Du viele.

Spätzlepresse oder -hobel. @Shira gekaufte Fertigspätzle kommt ja gar nicht in Frage, sind so schnell und viel besser selbst gemacht.

Scheinst ja ein echter Spätzlefan zu sein ? ;-)

0
@Shira

na klar wer im Süden Süddeutschlands lebt wächst damit auf und hat sehr hohe Ansprüche an die Spätzle. Meine Oma hat die besten gemacht!

0
@carsten75

Wenn man von der Oma so verwöhnt worden ist, dann will man auch nur die originalen Spätzle. :-)

0

Also mal ganz ehrlich: ich find die von Bürger absolut essbar und gut

schau mal hier ist so ein gerät http://www.shopsmile.de/?a=viewprod&pid=2380387 ,damit gehts sehr schnell.

http://www.ilsfelder-holzmarkt.de/DOWNLOADS/Spaetzlesdruecker.jpg

:-) wie bei Muttern würde der Schwabe da sagen :-P

0

Zwischendurch kannst du doch mal die gekaufen, schon vorgegarten nehmen. Die brauchst du nur noch ein paar Minuten nachkochen.

Mit einer Spätzles-Press, da brauchsch aber Muckis, gell ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Sp%C3%A4tzlepresse

Was möchtest Du wissen?