Welche Alternativen gibt es zu Kaffee?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich empfehle schwarzen Tee und einen Zitrussaft (Grapefruit- oder Orangensaft). Eine Tasse Tee enthält die gleiche Menge an Koffein wie eine halbe Tasse Kaffee. Das heisst, wenn Du 2 Tassen Tee trinkst, hat das die gleiche Wirkung als würdest Du eine Tasse Kaffee trinken. Dazu noch ein Glass Zitrussaft, der zusätzlich wach macht (deswegen ist übrigens nicht empfohlen, Zitrussäfte abends vorm Schlafengehen zu trinken). Die gleiche Wirkung hat natürlich eine frische Orange oder eine frische Grapefruit. Gruss laMari

TEE hat den selben Effekt...ein Glas FRUCHTSAFT schadet nicht*

macht auch WACH unter anderm

INGWER

Ingwerlimonade, Zubereitungstipp: Für zwei Gläser Ingwerlimonade benötigen Sie eine Zitrone, Rohrzucker und eine Ingwerwurzel. Die Zitrone auspressen, zirka 70 Gramm Ingwerwurzel zerhacken und dem Zitronensaft hinzufügen. Je nach Belieben Rohrzucker und etwa einen halben Liter Mineralwasser aufgießen und verrühren. Bestenfalls 2 Stunden ziehen lassen. WomansHealth Quelle


Kräutertees

http://www.kaffeetipps.com/guarana/

es ist egal, ob man kaffee, tee oder saft trinkt.

entscheident ist, das du die deckenlampe anmachst, wenn es noch draussen dunkel sein sollte und dich bewegst, das dein kreislauf in schwung kommt.

dann verschwidnet auch die müdigkeit

Schwarzen Tee trinken das möbelt richtig auf.

Du kannst dir jeden morgen eiskaltes Wasser ins gesicht spitzen, Cola trinken (oder etwas mit coffein, zB. energy drinks), oder einfach morgens sport treiben

Redbull oder Monster.. das ganze ungesunde Energyzeugs halt.. aber vorsicht das macht dick und is ungesund

Alternative? Heute Abend früher ins Bett gehen!

ich gehe sowieso an solchen Tagen um 9 ins Bett

0

Was möchtest Du wissen?