Welche allgemeinen Gesetze gelten für Menschen, bzgl. der geistigen und moralischen Fähigkeiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

GESETZE(also festgeschriebenes Recht) spiegeln die Moral DER Gesellschaft, in der diese Rechtsetzung gilt. Beispiel: In totalitären Staaten ist es oft schon strafbar und "unmoralisch" wenn man die jeweilige Staatsführung kritisiert. Nur nebenbei: "geistisch" gibt es nicht! Wenn du die "gedanklichen" Fähigkeiten meinst, die heißen "geistiG".


Nein, und ich halte das auch für falsch.

Wenn man sich mit der Aufklärung beschäftigt, klingt das plausibel.

Kannst du Beispiele nennen?

Wäre es möglich, dass ein allgemeines Gesetz sein könnte, dass die Menschen sich im Laufe der Geschichte immer dann weiterentwickelt haben, wenn z.B. ihr aktuelles System (Wirtschaft, Staat...) nicht mehr funktioniert hat? Denn immer dann kam es zu Reformen und Revolutionen.

0
@maximus132

Ich würde nicht sagen: Der Mensch hat sich weiterentwickelt, sondern das gesellschaftliche System.

0

Was möchtest Du wissen?