Welche Alkoholische Getränke schmecken kaum nach Alkohol? eher als Saft bzw.Harmlos im Geschmack?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Sorten Alcopops

"hmm.. wie heißen die alkohols nochaml ?^^" Keine Ahnung was das bedeuten soll, aber das Wort "Alkohol" besitzt keinen Plural...Wahrscheinlich meinst du Cocktails.

Cocktails?

Mit was kann man Weissherbst mischen?(Wein)

Mit was kann man Weissherbst (feinfruchtig) mischen? :)

...zur Frage

Wie mache ich mir Alkohol schmackhaft?

Mir geht es gerade psychisch nicht gut und deswegen habe ich beschlossen mich heute zu betrinken. Mir schmecken alkoholische Getränke aber nicht, kann man da was machen?

...zur Frage

Alkoholische (Misch-)Getränke ohne Kohlensäure?

Hallo :)

Ich suche ein Getränk, dass eher wenig Alkohol enthält und keine Kohlensäure hat :) Wein trinke ich oft - aber unvermischt (soll ja keine Kohlensäure drin sein) ist der halt auch nicht so harmlos :D

Ansonsten fallen mir die üblichen Verdächtigen wie 43er oder Malibu (etc.) mit Milch/Saft ein, die man ja beliebig verdünnen kann.

Aber gibt es auch etwas, dass eher wenig Alkohol enthält und ohne "Hochprozentigen" auskommt?

Danke und liebe Grüße! :)

...zur Frage

Warum darf man im Islam nicht trinken?

Die haben doch den Alkohol erfunden: kahul.

...zur Frage

Gibt es alkoholische Getränke die auch gut schmecken?

Hallo Leute

Ich mag Alkohol, dadurch bin ich enthemmt, redselig, selbstbewusst aber ich mag den ätzenden, bitteren Geschmack von Alkohol nicht, zum K**zen !!!

Aber wahrschieinlich gibt es auch für dieses simple Problem eine Lösung. Was denkt ihr ? Gibt es alkoholische Getränke die auch gut schmecken ?

Lg

...zur Frage

Ein paar Fragen zu Alkohol?

Eigentlich bin ich schon lang alt genug um Alkohol zu trinken...aber da ich absolut keine Ahnung davon habe, hat sich bei mir irgendwie da eine Phobie entwickelt. Nein, das ist kein Scherz. Selbst meine spießige Mutter sagt, das ich wirklich langweilig bin und doch mal wenigstens ein bisschen was Teenager-mäßiges tun könnte...Und da ich ja nicht ewig Angst vor einem doofen Getränk haben will, habe ich ein paar Fragen und hoffe die kann mir jemand beantworten. :)

  1. Kann man sterben wenn man zuviel Alkohol trinkt? Ich meine jetzt nicht, das man betrunken in ein Auto steigt und einen Unfall baut, sondern den Alkohol selber. Stirbt man wenn man zuviel davon konsumiert? Und wenn ja, wieviel wäre dann das in etwa? Nicht, das ich irgendwann mal ein paar Bierchen trinke und tot umfalle o.Ó

  2. Was genau ist eine Alkoholvergiftung? Folgendes: Eine besser bekannte Klassenkameradin von mir geht ab und an feiern. Sie erzählt mir dann, dass sie "hackedicht" und "vollkommen besoffen" war. Da frage ich mich, warum sie nicht im Krankenhaus gelandet ist? (War sie nicht) Ab wieviel spricht man denn von einer Alkoholvergiftung?

  3. Was ist Promille? (Ich verstehe einfach nicht, was das sein soll)

  4. Ab wann wird man ohnmächtig? Man sieht ja oft irgendwo Betrunkene Menschen in Parks rumliegen. Ob man da jetzt schon von einer "Ohnmacht" sprechen kann, weiß ich nicht, aber irgendwie befinden die sich ja in einem Koma-artigen-Zustand.

  5. Wenn man viel getrunken hat, erinnert man sich am nächsten Tag wirklich an GAR NICHTS? (Ein Albtraum, so finde ich) Was wenn man mit jemandem geschlafen hat und es nicht mehr weiß?! D: Oder ist das nur ein Klischee?

  6. Was passiert, wenn man betrunken ist? (Also jetzt nicht im Koma, sondern dieser Delirium-artige-Zustand.) Man brauch ja nur Zeitung lesen und dann sieht man immer, das Betrunkene auf sau-blöde Ideen kommen, aber warum?! Es ist doch vollkommen klar, das man sich sehr sehr weh tut, wenn man von einem Dach hüpft. Es kann doch nicht sein, dass das Gehirn, der Verstand und die Vernunft vollkommen ausschalten. o.Ó Außerdem hat der Mensch einen Selbsterhaltungstrieb.

Bitte keine doofen Kommentare, ich möchte mich nur selbst ein bisschen aufklären. :)

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?