Welche Alben sollte man unbedingt in seiner Musiksammlung haben?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ist natürlich Geschmackssache, aber ich würde die ersten fünf Alben von Kate Bush empfehlen 70er/80er (die anderen sind aber auch gut):

  • The Kick Inside
  • Lionheart
  • Never For Ever
  • The Dreaming
  • Hounds Of Love

Und Alben des Synthie-Pop-Pioniers Gary Numan. Vor allem:

  • Replicas (mit Tubeway Army)
  • The Pleasure Principle
  • Telekon
  • Dance

Peter Gabriel noch als letztes Beispiel. In erster Linie Album Nr. 3 und 4 und "So".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hö? Das was dir gefällt...

Ich hab so um die 2300 CD's & 700 Vinyl.

Heavy, Speed, Thrash, Doom, US-Power, Glam Metal, NWoBHM, AOR, Hardrock, 70/80er Rock/Pop & noch ein paae diverse andere Genres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Alben mit der Musik, die DIR gefällt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ollesgemuese
22.04.2016, 13:08

Der Casus Knaktus :P

0

Aus historischen Gründen dürfen in keiner Sammlung fehlen:

Beatles: Revolver

Beatles: Sergeant Pepper

Pretty Things: S.F. Sorrow

Pink Floyd: Wish you were here

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier ein Album aus einer etwas früheren Zeit - nämlich aus 1977.

STEELY DAN - "Aja"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depeche Mode, Songs of Faith and Devotion. Oder ein Album aus den 80ern. 

Amy Winehouse, Back to Black 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vessel, Blurryface (tøp)
Multiply, plus, 5 (Ed Sheeran)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Linkin Park Album Minutes To Midnight Full

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich kennst Du es schon. Wer das nicht kennt, hat die Welt verpennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?