Welche aktuell im Fernsehen laufende Serie mögt ihr am liebsten und warum?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

The 100 ist auch meine Lieblingsserie.

Aus vielerlei Gründen, aber der wichtigste ist, dass mir die einzelnen Charaktere sehr gefallen. Sie werden, bis in die Nebenrollen hinein, immer vielschichtiger und machen rasante Entwicklungen durch, wie ich es bisher noch bei keiner Serie erlebt habe. Schon zum Ende der ersten Staffel hat – bis auf wenige Ausnahmen – kein Charakter auch nur im Entferntesten etwas mit seinem „Ich“ aus der Pilotfolge gemein. Und zum Ende der zweiten Staffel sieht das ganze nochmal wieder anders aus. Man ertappt sich plötzlich dabei, einen Charakter zu lieben, den man anfangs nicht ausstehen konnte, und umgekehrt. Die einzelnen Charaktere werden vor moralisch und ethisch tiefgreifende Entscheidungen gestellt - und müssen am Ende mit den Konsequenzen leben: es wird von den Autoren kein Ausweg konstruiert, nur damit der Zuschauer zufrieden, erleichtert oder was auch immer ist. Die Grenze zwischen Gut und Böse verschwimmt zusehends.

Einer der Schauspieler hat auf der diesjährigen San Diego Comic-Con gesagt: "The good thing about our show is there are no good guys or bad guys, only perspective." Und das trifft finde ich den Nagel auf den Kopf.

Die dritte Staffel ist bereits in Arbeit und kommt Anfang nächsten Jahres ins US-Fernsehen.

The walking Dead, weil schon der Titel ein intelligentes Wortspiel ist und impliziert, dass es um die Beisser geht, obwohl die Serie eigentlich eine Sozialstudie darstellt, in der die wirklichen walking Dead die Überlebenden sind, die letztlich schon jetzt wissen, dass sie entweder als Beisser oder als Kopfschuss-Tote enden und dabei gezeigt wird zu welchen Verrohungen und Abgründen Menschen bereit sind,wenn sie damit ihr eigenes Leben schützen und verlängern können und welche Tabu-Brüche Bestand halten.

Von denen die momentan laufen: The 100 auf Pro7.

Hat von allem etwas und es lassen sich Parallelen/Lehren zum aktuellen Leben ziehen. Die Musikuntermalung ist gut, die Serie ist unterhaltsam UND es ist bereits eine 3. Staffel in Auftrag gegeben.

Von den älteren Serien fällt mir vor allem Supernatural (witzig und spannend) ein. Ich finde auch iZombie sehr gut, weil es mal was anderes ist. Und natürlich The Big Bang Theorie, einfach weil man sich immer wieder wegschmeißen. Ganz toll ist auch Top Gear, eine Serie die es geschafft interessant und lustig zu sein, obwohl sie nur von Autos handelt.

Eindeutig the 100, ich finde es ist die beste Serie seit langen, wenn nicht sogar die beste die ich je gesehen hab. Die Charaktere sind einzigartig und wie du sagst nie bleibt alles wie es mal war. Ich habe die ersten beiden Staffeln komplett auf Englisch geschaut. Ich kann es nicht abwarten bis nächstes Frühjahr. Bin so süchtig nach der Serie. Ich finde vorallem die Charaktere wie Clarke,Lexa, Bellamy und Octavia am besten.

Wirklich laufen tut es gerade nicht, aber Game of Thrones finde ich persönlich super gut, weil mich die Handlung (Intrigen, Verrat etc.) einfach mitreißt.

Grey's Anatomy auf Pro7!!! Also ich steh total auf so Ärzte-Zeug und ich mag die Charakter total

AUF JEDEN FALL Game of thrones!!

Navy CIS und got to Dance sonst guck ich fast gar kein Fernsehen

Bones, Royal Paines

Was möchtest Du wissen?